plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

101 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Universalcreme 02.06.2002 (21:19 Uhr) karina
Hallo!
Ich suche ein einfaches Rezept für eine "Universalcreme"für eine Freundin.Sie möchte sie für Gesicht und Körper verwenden.Sie hat trockene Haut,will aber etwas mit Feuchtigkeit und nicht so viel Fett.
Eine zweite Frage habe ich auch noch:Kann ich statt Kalweg auch Apfelessig nehmen?Der müsste doch die selbe Wirkung haben,oder?Bis jetzt habe ich Essig immer nur beim Gesichtswasser dazugegeben.
Danke schön im voraus
karina
Re: Universalcreme 03.06.2002 (10:49 Uhr) Gitta
Hallo Karina,

ich habe da ein Standard-Rezept, ist zwar erstmal als Gesichtscreme gedacht aber diese Grundlagen kann man doch sowieso universell einsetzten.

Aus meinem Rezeptepool habe ich dir mal eine Creme mit ca. 30% Fettgehalt ausgesucht:

Pflanzenöl deiner Wahl (vielleicht Avocadoöl) 8ml
Tegomuls 2g
Lamecreme 3g
Sheabutter 2g
Wasser 35ml
Konservierung (Paraben K) 10 Tr

Wenn du kein Tegomuls magst, lässt du es weg und gibst insgesamt 5g Lamecreme dazu. Nun kannst du noch Vitamin E (2g), Panthenol (1ml) und Aloevera 10fach (0,5ml) einarbeiten. Evtl. auch äth. Öle oder Kräuterextrakte. Bei Kräuterextrakten solltest du die Mengen, die du dazu gibst, von der Wassermenge abziehen. Deine Creme könnte sonst zu flüssig werden.

Sollte dir dieses Rezept nicht ganz zusagen, kannst du auch mal auf meiner WebSite (www.hobby-kosmetik.de) nachlesen. Da habe ich verschiedene Grundrezepte mit unterschiedlichen Fettanteilen zusammengestellt.

Deine Frage Kalweg oder Essig:

Du kannst sicher statt Kalweg Apfelessig verwenden. Nur wirst du möglicherweise etwas mehr vom Essig brauchen. Essig hat nämlich nur 6% Säure. Damit habe ich allerdings keine Erfahrung, wieviel Essig zur Einstellung des pH-Wertes nötig ist. Da musst du ganz vorsichtig probieren und öfter messen.

Liebe Grüße
Gitta
vielen Dank für die schnelle Antwort!karina 04.06.2002 (23:14 Uhr) karina
> Hallo Karina,
>
> ich habe da ein Standard-Rezept, ist zwar erstmal als
> Gesichtscreme gedacht aber diese Grundlagen kann man doch
> sowieso universell einsetzten.
>
> Aus meinem Rezeptepool habe ich dir mal eine Creme mit
> ca. 30% Fettgehalt ausgesucht:
>
> Pflanzenöl deiner Wahl (vielleicht Avocadoöl) 8ml
> Tegomuls 2g
> Lamecreme 3g
> Sheabutter 2g
> Wasser 35ml
> Konservierung (Paraben K) 10 Tr
>
> Wenn du kein Tegomuls magst, lässt du es weg und gibst
> insgesamt 5g Lamecreme dazu. Nun kannst du noch Vitamin E
> (2g), Panthenol (1ml) und Aloevera 10fach (0,5ml)
> einarbeiten. Evtl. auch äth. Öle oder Kräuterextrakte.
> Bei Kräuterextrakten solltest du die Mengen, die du dazu
> gibst, von der Wassermenge abziehen. Deine Creme könnte
> sonst zu flüssig werden.
>
> Sollte dir dieses Rezept nicht ganz zusagen, kannst du
> auch mal auf meiner WebSite (www.hobby-kosmetik.de)
> nachlesen. Da habe ich verschiedene Grundrezepte mit
> unterschiedlichen Fettanteilen zusammengestellt.
>
> Deine Frage Kalweg oder Essig:
>
> Du kannst sicher statt Kalweg Apfelessig verwenden. Nur
> wirst du möglicherweise etwas mehr vom Essig brauchen.
> Essig hat nämlich nur 6% Säure. Damit habe ich allerdings
> keine Erfahrung, wieviel Essig zur Einstellung des
> pH-Wertes nötig ist. Da musst du ganz vorsichtig
> probieren und öfter messen.
>
> Liebe Grüße
> Gitta

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.