plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

25 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Unterschied Emulsan/Lamecreme 07.08.2002 (07:38 Uhr) Manuela
Hallo zusammen
Mich würde es sehr interessieren, inwiefern sich die Emulgatoren Emulsan und Lamecreme (pflanzlich) unterscheiden in Bezug auf O/W oder W/O- Emulsionen, Verarbeitungsart, Gefühl nach dem Auftragen (fettig, zieht schnell ein o.ä)
Welches besser geignet ist für trockene Haut, bzw. Mischhaut.

Vielen Dank
Manuela




Hallo Manuela,

Emulsan ist ein W/O-Emulgator und wird aus dem Salz der Stearin- bzw. Palmitinsäure und Traubenzucker hergestellt. Da Emulsionen mit Emulsan ein eher fettiges Gefühl auf der Haut hinterlassen und er zudem als Feuchtigkeitsspender fungiert, ist er vorwiegend für trockene Haut geeignet.

Lamecreme kann s.g. Mischemulsionen erzeugen. Da kommt es darauf an, wieviel Wasser zugesetzt wird. Sie besteht aus Glyceryl-Stearin-Zitronensäureester, gewonnen aus Palmöl, Palmkernöl, Sonnenblumenöl, Glycerin und Zitronensäure. Lamecreme ist für alle Hauttypen geeignet.

Das Gefühl nach dem Auftragen kann man eigentlich nur subjektiv beurteilen, da jede Haut etwas anders reagiert und jeder Mensch anders empfindet. Ich verwende gerne Lamecreme im Sommer, weil sich die Emulsion damit für meine Begriffe "leichter" anfühlt. Für reichhaltige Cremes und im Winter nehme ich meist Emulsan.

Nähere Infos findest du auf meiner WebSite:
http://www.hobby-kosmetik.de

Liebe Grüße
Gitta

Re: Unterschied Emulsan/Lamecreme 07.08.2002 (13:35 Uhr) Regina
oh das thema hatten wir doch schon 1000 x
Re: Unterschied Emulsan/Lamecreme 07.08.2002 (15:06 Uhr) Manuela
> oh das thema hatten wir doch schon 1000 x

Ja und dazu 1000 verschiedene Meinungen!!!
Re: Unterschied Emulsan/Lamecreme 08.08.2002 (10:30 Uhr) Dorin
Ja, ist richtig was Ihr da schreibt, es kommen aber auch immer neue Selbstrührer dazu, und die sind dankbar wenn sie solche Produkt- Informationen und das eine oder andere Rezeptlesen können,ich gehöre auch dazu. Wer schon das Wissen hat, braucht es ja nicht zu lesen.
Liebe Grüße Dorin

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.