plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

86 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Versandanbieter "neues" Spinnrad 10.12.2002 (12:07 Uhr) Mellanie
Hallo,

ich habe vor den "alten" neuen Spinnradversandhandel
aus zu probieren.

Hat jemand zufällig dort schon bestellt und kann mir sagen wie seine Erfahrungen mit dem Service und den vorhandenen Artiklen waren.
Z.B. Lieferzeit, Qualität, Verfügbarkeit von Artiklen.

Danke
Mellanie
Hallo Mellanie,


> Hallo,
>
> ich habe vor den "alten" neuen Spinnradversandhandel
> aus zu probieren.
>
> Hat jemand zufällig dort schon bestellt und kann mir
> sagen wie seine Erfahrungen mit dem Service und den
> vorhandenen Artiklen waren.
> Z.B. Lieferzeit, Qualität, Verfügbarkeit von Artiklen.

wer seit Monaten nur ankündigt und in dieser Zeit noch nicht einmal einen vernünftigen Internetauftritt auf die Reihe bekommt, ist zunächst in der Bringschuld. Was die bei Spinnrad nach eigenen Angaben mit " Ungeheuerem Kraftakt " auf die Beine gestellt haben, bleibt dem Außenstehendem verborgen. Auch die Verschleierung, wer da letztendlich was,wie oder was weiß ich, da macht, spricht eher gegen diese Firma. Dieses Spinnrad wird ja nicht einmal in irgend einer Form im letzten Hobbytip als Anbieter aufgeführt, was zumindest darauf schließen läßt, das es mit der Lieferbereitschaft noch nicht allzuweit her ist.
Also bevor ich auch nur einen Cent an diese Firma verschwende, muß von denen schon einiges mehr kommen. Das soll dich natürlich nicht davon abhalten bei denen zu bestellen, du kannst ja dann hier von deinen Erfahrungen berichten.


>
> Danke
> Mellanie


MfG j_ack
nicht schon wieder! 10.12.2002 (16:53 Uhr) Kathrin
Hallo,

sorry, aber diesen Beitrag von Dir finde total daneben! Willst Du diese leidige Diskussion um Spinnrad schon wieder anfachen? Wozu? Es handelt sich um eine Firma wie jede andere, und wenn Du nichts dort kaufen willst, dann ist das völlig ok.

Was meinst Du damit, Spinnrad würde in der Bringschuld sein? Was sollen sie denn bringen? In diesem Zusammenhaneg ist diese Bemerkung ziemlich sinnlos. Woher sollen denn Erfahrungen in Bezug auf die Produkte und das Bestellen kommen, wenn alle meinen, sie müssten jetzt warten, das Spinnrad was tut?
Außerdem "...wer seit Monaten nur ankündigt und ...", ach, du glaubst wohl ein Web-Auftritt würde sich innerhalb von 1 Woche erledigen lassen? Schließlich ist das neue Spinnrad ja noch recht jung (nichts von wegen Monate) und muss sich erst mal neu organisieren usw. Das braucht alles seine Zeit.

Naja, ich hoffe du nimmst es mir nicht übel...ich kann nur dieses ewige Gehetze gegen Spinnrad nicht mehr hören. Es wäre wohl besser gewesen, die hätten einen anderen Namen für die neue Firma genommen.

MfG,
Kathrin
Hallo Jack,
....sah ich gerade erst diesen Thread,
ich habe mal in den Hobbytips zur letzten Sendung nachgesehen, es gibt mehr Spinnradadressen als von praktisch jedem anderen Unternehmen genannt, dafür nicht jene, die hier das Wort führen.
Dies soll kein Qualitätsurteil sein, aber Du hast diese Dimension eingebracht.
Außerdem finde ich die Homepage von Spinnrad sehr beachtlich dafür, daß die erst seit 6 oder 8 Wochen aktiv sind.
Hast Du wirklich nachgeschaut beim WDR und bei spinnrad.de oder einfach blind losgeschrieben?
Es grüßt Carola
Versandanbieter "neues" Spinnrad 19.12.2002 (08:54 Uhr) Mellanie
Hallo,

wirklich schade das noch niemand Erfahrungen mit dem "neuen" Spinnrad gemacht hat ?

Es hätte mich wirklich sehr interessiert.

Gruß
Mellanie
Hallo Mellanie,

probiers doch einfach mal selber aus. Ich habe vor ein paar Tagen einen neuen Katalog geschickt bekommen und gehe davon aus, dass sie wieder versenden. Ich brauch nur momentan nichts, weil ich noch einiges an Vorrat habe, als der Laden zumachte *bunker*

Weshalb soll es nicht funktionieren? Probieren geht über Studieren....

Du kannst dann aber gerne von Deinen Erfahrungen berichten.

Willst Du was bestimmtes kaufen?

Öle z.B. kaufe ich nur noch in Supermärkten und Bioladen - kann man vielfältiger einsetzten und ist billiger. Und keinen Deut schlechter.

Weshalb zögerst Du noch, gibt ja schliesslich das Fernabsatzgesetz.
Und wenns zulange dauert und du woanders bestellen musst, kannst ja auch die Annahme von dem Päckchen verweigern, wenns dann doch noch kommt. Also - no risk - no fun!
Und ich könnte mir auch vorstellen, dass sie sich nun große Mühe geben, denn die wollen ja wieder verkaufen.


Wäre auch nicht schlecht, wenn Spinnrad mehr kbA Qualität und mehr Produkttransparenz (z.B. INCI) mit in ihr neues Konzept mit aufnehmen. Und vielleicht auch Zutaten für andere Zubereitungsrezepturen als der HT...(Faber und co)


Wo hast Du bislang gekauft, als es kein Spinnrad mehr gab?
Und was war daran anders?



Bin gespannt.

Grüße
Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.