plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

171 User im System
Rekord: 1963
(24.01.2020, 07:25 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Von Hobbythek zu Faber und Co 28.02.2003 (07:51 Uhr) Manuela
Re: Von Hobbythek zu Faber und Co 28.02.2003 (15:36 Uhr) Urs
Re: Von Hobbythek zu Faber und Co 03.03.2003 (07:33 Uhr) Manuela
Re: Von Hobbythek zu Faber und Co 03.03.2003 (13:57 Uhr) Urs
Re: Von Hobbythek zu Faber und Co 03.03.2003 (15:53 Uhr) Andi
Re: Von Hobbythek zu Faber und Co 04.03.2003 (07:30 Uhr) Manuela
Re: Von Hobbythek zu Faber und Co 04.03.2003 (07:21 Uhr) Manuela
An Urs, vorsichtig nachgehakt 10.03.2003 (07:39 Uhr) Manuela
Re: An Urs, vorsichtig nachgehakt 10.03.2003 (17:40 Uhr) Urs
Vielen, vielen Dank! Bist eine grosse Hilfe! 11.03.2003 (06:59 Uhr) Manuela
Verwechslung der Antworten 04.03.2003 (07:31 Uhr) Manuela
> Hallo Manuela!
> Die Idee hatte ich vor ein paar Wochen auch, als es hier
> schon einmal um die Verfügbarkeit von Emulgatoren ging.
> Ganz am Anfang hatte die Hobbythek noch ein Lecithin 63%,
> das wohl die Verdünnung des Lecithin Granulates war, wie
> der Gehalt von Cholinphospholipid=PC, vermuten läßt.
> Ich habe also mal in verschiedenen Reformhäusern und
> Naturkostläden geschaut. In vielen Läden gibt es gar kein
> Lecithinpulver. Die Sorten die ich gefunden haben waren
> im Preis doppelt bis 4 fach so teuer wie das Lecithin von
> Hobbythekanbieter.
> Das teuerste Produkt hatte zwar einen sehr hohen PC Wert,
> wie Fluidlecithin CM aber bei dem Preis lohnt es sich
> absolut nicht mehr.
> D.h. unsere Idee ist ganz gut, doch scheiterte es daran,
> dass ich für den Preis locker das Porto bezahlen kann und
> doch noch günstiger bin.
> Deshalb habe ich auch keine Versuche mit
> Reinlecithinpulver gemacht, aber gehen müsste es.
> Mit Lanolinalkohol habe ich noch keine Versuche gemacht,
> aber Andi und Gitte haben wohl damit schon gearbeitet,
> wie einem Beitrag zu entnehmen war.
> Der Aufwand mit dem Bestellen der Zutaten ist schon
> nervig. Da ich bisher keinen anderen Ausweg gefunden habe
> bestelle ich alles, was ich nicht in der Nähe bekomme und
> verändere manchmal die Rezepte so, dass ich alles
> einsetzen kann, was ich da habe.
>
> Schade, aber das löst das Problem nicht.
>
> Grüße!
> Urs
Einfach ignorieren, habe mich vertippt 04.03.2003 (07:36 Uhr) Manuela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.