plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

50 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Hallo!

Ich hab mal wieder eine Frage..
Vor kurzem hab ich meine erste Creme ("Kampfer-Sahne" nach Faber) gerührt und bin eigentlich auch recht zufrieden (mal davon abgesehen, daß man glänzt wie eine Speckschwarte ;)).

Allerdings setzt sich oben immer das Wasser ab. Jetzt, wo ich schon einen guten Teil verbraucht habe, ist die Wassermenge schon beachtlich. Ich hab das Wasser nicht abgeschüttet, weil ich befürchtete, die Creme wird sonst zu fest und trocken.
Zwar stört mich das Wasser nicht sehr, aber ich würd gern mal wissen, ob das normal ist, vielleicht am Rezept liegt (poste ich auch gern, wenn gewünscht) oder ob ich was falsch gemacht hab (vielleicht nicht lang genug gerührt?!)?

Wäre mal wieder dankbar für Hinweise :)

Viele Grüße

nebelmoog
Re: Wasser setzt sich in Creme ab 07.06.2004 (10:12 Uhr) Hedwigh
> falsch gemacht hab (vielleicht nicht lang genug
> gerührt?!)?
>
Hallo Nebelmoog,

wie lange hast du denn gerührt? Und hast du mit einem elektrischen Rüher oder Milchschäumer gerührt. Andi hat mal geschrieben, dass das nicht klappt, wenn man nur mit der Hand rührt..

Viele Grüße, Hedwigh
Re: Wasser setzt sich in Creme ab 07.06.2004 (17:22 Uhr) Daniela Faberfan
Hi Nebelmoog,

ich schließe mich meiner Vorrednerin an. Faber-Cremes bitte mit elektr. Mixer oder Milchschäumer oder sowas kalt rühren. Kalt rühren heißt bei mir, ich rühre solange, bis die Creme handwarm ist (dann rühre ich ätherische Öle ein). Danach die Creme in Töpfchen füllen und nochmal offen ein paar Stunden oder über Nacht stehen lassen. Anschließend nochmal kurz durchrühren (von Hand), dann werden die Cremes schön softig.

Viel Erfolg und liebe Grüße

Daniela
Hallo,

Dann lag's wohl wirklich daran, daß ich zu wenig gerührt hab. Ich hab von Hand gerüht bis die Creme fast handwarm war (und sahnig) und die Dose dann zugemacht und so abkühlen lassen. Danach hab ich nicht mehr gerührt, allerdings war die Creme dann auch zu fest um die nochmal durchrühren zu können.
Aber mittlerweile hab ich auch extra einen Milchaufschäumer, den werd ich dann beim nächsten Mal benutzen und noch ein wenig länger rühren.

Vielen Dank Euch beiden! :)

nebelmoog

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.