plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

44 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Wasserkefir 22.05.2003 (20:07 Uhr) Hans-Christian
Ich suche einen Wasserkefir ( Japankristalle !
Wer kann mir helfen! Für Unkosten komme ich selbstverständlich auf! Hans-Christian
Re: Wasserkefir 22.05.2003 (20:36 Uhr) Andi
> Ich suche einen Wasserkefir ( Japankristalle !
> Wer kann mir helfen! Für Unkosten komme ich
> selbstverständlich auf! Hans-Christian

Hätte gerade eine Portion über für Dich. Mail mich mal an, dann können wir was ausmachen.

Viele Grüße
Andi
Re: Wasserkefir 26.05.2003 (10:26 Uhr) Babsi
Hallo Hans-Christian,

falls Du immer noch suchen solltest (obwohl Du wahrscheinlich längst was von Andi bekommen hast und sich die Sache somit erledigt), dann melde Dich bei mir... mein Wasserkefir vermehrt sich immer explosionsartig und zum wegwerfen ist er eigentlich zu schade!
Re: Wasserkefir 26.05.2003 (14:03 Uhr) Unbekannt
hi babsi,

vor einigen jahren, hatte ich auch einen wasserkefir, hab das zeug literweise getrunken, es war einfach gut.
eine geschäftskolegin brachte mich heute darauf es wieder mal anzusetzen, leider kenne ich niemand der einen hat.

deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn du mir einen schicken konntest. für deine unkosten komme ich natürlich auf.

gaby
Re: Wasserkefir 26.05.2003 (14:05 Uhr) gaby
> hi babsi,
>
> vor einigen jahren, hatte ich auch einen wasserkefir, hab
> das zeug literweise getrunken, es war einfach gut.
> eine geschäftskolegin brachte mich heute darauf es wieder
> mal anzusetzen, leider kenne ich niemand der einen hat.
>
> deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn du mir einen
> schicken konntest. für deine unkosten komme ich natürlich
> auf.
>
> gaby
Re: Wasserkefir 26.05.2003 (14:33 Uhr) Babsi
Mail einfach mal... ich schicke Dir gerne (besser als den Kefir den "Kompostwürmern" zu opfern)!
Re: Wasserkefir 26.05.2003 (15:05 Uhr) Andi
> Mail einfach mal... ich schicke Dir gerne (besser als den
> Kefir den "Kompostwürmern" zu opfern)!

Hallo,

ich hätte auch noch.... Der Christian hat sich nicht gemeldet.

Nach monatelangem Stillstand wächst meiner auch wieder sehr gut. Scheint das Frühjahr zu sein.
Übrigens braucht Ihr eueren Überschuss nicht dem Kompost opfern, sondern könnt ihn vorsichtig trocknen.
Am besten geht das mit einem Backblech in der prallen Sommersonne, aber auch alternativ auf Backpapkier am Heizkörper (ist ja leider momentan eher wahrscheinlich bei dem Wetter....) oder ganz, ganz vorsichtig im Backofen auf allerniedrigster Temperatur, meist ist es das Licht, und mit offener Tür, wie Kräuter.

Habe mehrmals eine Portion dieses Schatzes erfolgreich zum Leben erweckt (meine jetzige Kultur ist auch aus einer solchen) sogar nach zwei Jahren und war heilfroh, weil mir mein frischer damals ganz plötzlich einging. Weiss immer noch nicht warum. Und zum Verschicken ist der getrocknete auch wesentlich kostengünstiger und unproblematischer.


Viele Grüße
Andi
Re: Wasserkefir 26.05.2003 (15:33 Uhr) Babsi
Hallo Andi,

na dann - wenn Du getrockneten hast, dann ist es vielleicht besser, den zu versenden! Ich hab mit dem Trocknen bisher keine so tollen Erfahrungen gemacht und außerdem verdoppelt sich mein Kefir wirklich mit jedem Ansatz - sprich ich könnte problemlos tonnenweise getrockneten Kefir herstellen und was will ich denn dann damit? Außerdem hab ich einigen Bekannten abgegeben, die auch fleißig Kefir trinken, so daß ich als Notnagel immer auf jemanden zurückgreifen kann, wenn mein Kefir wirklich "stirbt". Und außerdem freuen sich auch die Kompostwürmer mal über einen "leckeren Zwischensnack"... ;o))
Re: Wasserkefir 26.05.2003 (23:19 Uhr) Andy
Hallo!

Ich bin zwar ganz neu hier, aber kann ich vielleicht auch einen abhaben? Wenn noch getrocknete da sind (wg. baldigem Auslandsaufenthalt), waer ich super dankbar.
Habe noch nie Kefir gemacht, aber will jetzt damit anfangen.

Ist es unproblematisch, getrocknete zum Leben zu erwecken?

Dank im Voraus,
Andy
Re: Wasserkefir 27.05.2003 (09:07 Uhr) Babsi
Ich hab leider keinen getrockneten, davon aber jede Menge... prinzipiell funktioniert es schon, den getrockneten wiederzubeleben und Andi hat sicher ein gutes "Wiederbelebungsprogramm" ausgearbeitet... - wenn sie nichts mehr haben sollte kannst Du gerne auch von mir haben (und selber mal das Trocknen ausprobieren)!
Re: Wasserkefir 29.05.2003 (15:15 Uhr) eibia
> Ich hab leider keinen getrockneten, davon aber jede
> Menge... prinzipiell funktioniert es schon, den
> getrockneten wiederzubeleben und Andi hat sicher ein
> gutes "Wiederbelebungsprogramm" ausgearbeitet... - wenn
> sie nichts mehr haben sollte kannst Du gerne auch von mir
> haben (und selber mal das Trocknen ausprobieren)!
Hallo Babsi(Alle)
Ich möchte gern wieder einen Kefir haben. Wie können wir das anstellen? Gruß eibia
Re: Wasserkefir 29.05.2003 (15:09 Uhr) eibia
> Ich suche einen Wasserkefir ( Japankristalle !
> Wer kann mir helfen! Für Unkosten komme ich
> selbstverständlich auf! Hans-Christian
Was ist ein Wasserkefir? Ich kenne nur den der in Milch angesetzt wird

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.