plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

119 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Wie berechne ich .... 07.03.2003 (19:25 Uhr) Suleika
wieviel bei einem Rezept rauskommt?

Ich hab jetzt z.B. ein Duschgelrezept hier und überleg in welche Flasche ich´s füll. Aber bei meinem Glück ist sie entweder nur 1/4 voll oder es bleibt die Hälfte übrig.

Gibt´s nen Trick, wie man vorher "berechnen" kann wieviel hinterher rauskommt?

DANKE
Suleika
Seifenberechnungsprogramm 08.03.2003 (09:53 Uhr) Andi
> wieviel bei einem Rezept rauskommt?
>
> Ich hab jetzt z.B. ein Duschgelrezept hier und überleg in
> welche Flasche ich´s füll. Aber bei meinem Glück ist sie
> entweder nur 1/4 voll oder es bleibt die Hälfte übrig.
>
> Gibt´s nen Trick, wie man vorher "berechnen" kann wieviel
> hinterher rauskommt?
>
> DANKE
> Suleika

Hallo Suleika,

Dir kann geholfen werden. Aus genau diesem Grund habe ich mit meinem Mann (der hats programmiert, ich hab gesagt wie es funktionieren soll), ein Seifenberechnungsprogramm entworfen. Leider ohne große Anleitung, mangels Lust und Zeit.

Unter http://www.klier.net/seife
ist es zu finden.

Kurzanleitung:
Du kannst dort bis zu 10 verschiedene Tensidarten in ein Produkt einarbeiten (wobei ich keine 10 kenne, aber schadet ja nichts, könnten ja neue dazukommen....).
Du gibst z.B. Zetesol ein (WAS=Waschaktive Substanz), die hat eine Konzentration (steht auf der Packung od. in Hobbythekbüchern) von ca. 40%.
Das willst Du mischen mit Tensidmischung (hat ca 35% WAS)
und gibst noch etwas Sanfteen zu (hat an die 60%WAS).

Vorher hast Du überlegt, wieviel Du von welchem Prozentual auf 100 gesehen in der Tensidmischung haben willst.
Also z.B. 40% Zetesol, 40% Tensidmischung, 20% Sanfteen (sind nur Beispiele - nicht zum Nachmischen, mir sind keine anderen eingefallen spontan). Du Musst also in der Summe der Tenside bei dem gewünschten Anteil in der Tensidmischung immer auf 100% kommen (klar, wenn Du Tenside mischts, ist das fertige Gemisch ja immer ein ganzes, also 100% - verstehst Du?),das muss man halt mitrechnen.

Wenn Du die Tensidrezeptur eingegeben hast, gibt es das Feld "Gewünschte Gesamt WAS Konzentration". Da gibst Du dann ein, wie sehr deine Seife waschaktiv sein soll (ich glaube normal ist WAS 15-20%, je nach Einsatzgebiet, für Babys langen 10%, z.B.)

Darunter ist das Feld "Gewünschte Gesamtmenge", in der Du dann z.B. die Inhaltsmenge Deiner Shampooflasche eingeben kannst. z.B. 200ml


Dann gehtst Du auf "Berechnen" und bekommst das fertige Rezept.
zetesol 31,58ml
Tensidmischung 31,58ml
Sanfteen, 15,79
Wasser/Verdünnung 121,05ml

hier um bei dem Beispiel zu bleiben.

Ich denke, dass Du sowas suchst.

Wenn ich nicht klar genug erklärt habe (ist halt ein bisschen kompliziert), frag nochmal nach...ich wollte schon seit 2 Jahren mal eine Anleitung dazu machen...


Liebe Grüße
Andi
Re: Seifenberechnungsprogramm 08.03.2003 (10:17 Uhr) Suleika
Hallo Andi,

hm, also ich hab Dein Programm schon öfter benutzt und find die Anleitung auch nicht kompliziert - ich muss mir nur mal merken, wo ich den Zettel mit den WAS hintu ;-)

Wie mach ich das aber jetzt, wenn ich ein fertiges REzept dahab?

ALso so z.B. (also nur die Tenside...)
100g Wasser
4-6 g Sanfteen (1 ML)
40g Kollagentensid (werd ich gegen Face tauschen)
40g Betain

Wie geb ich das ein?
Re: Wie berechne ich .... 09.03.2003 (16:08 Uhr) Suleika
Das Problem hab ich z.B. auch bei Creme-Rezepten.

Sicherlich habt Ihr die Rückensendung gesehen. DAs Rückengel will ich machen. Hab das Rezept und weiß nicht, welche Dose/Tube ich jetzt besorgen soll.

Vielleicht bin ich auch nur umständlich....

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.