plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

29 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Guten Morgen Andi,

Jedesmal wenn ich einen Beitrag geschrieben habe, muß ich mich wieder neu anmelden, wenn ich mir einen Anderen ansehe, und drauf antworten will. Ist das jetzt so mormal? Das war doch vorher nicht. Ich finde das nicht so toll, wenn ich auf das was ich lese antworten will, und es steht dann Unbekannter dort, und ich muß mich erst wieder einloggen muß. Vielleicht kann man das ja wieder ändern. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen wenn das geht.

Liebe Grüße
Harlekine
Hallo Harlekine,

ich habe im Logfile nachgesehen und der Grund, warum Dich plaudern.de nicht mehr kennt, ist der Wechsel Deiner IP-Adresse.

Aus Sicherheitsgründen überprüfe ich bei jedem Zugriff die Session-ID (als akt= in der Url mitgeführt) mit der dazugehörigen IP-Adresse. Stimmt diese nicht überein, wirst Du nicht erkannt. Die IP-Adresse bekommst Du bei jeder Einwahl zugeteilt. D.H. Du hast wahrscheinlich Deine Internetverbindung unterbrochen und Dich neu eingewählt.

Welchen Provider verwendest Du und welche Technik (Router, Proxy, direkte Einwahl über Modem/ISDN-Karte in Deinem Rechner)?

Das System überprüft die IP übrigens nicht bei Schreiben eines Beitrages. Das kann bekanntlich etwas länger dauern und deshalb ist die Neueinwahl (und damit eine neue IP-Adresse) extra erlaubt.

Ich kann die Überprüfung leider nicht generell entfernen. Es gibt sonst ein paar Hackertricks um sehr leicht an andere Userkennungen zu kommen.

Viele Grüße
> Hallo Horst,
>
> ich habe im Logfile nachgesehen und der Grund, warum Dich
> plaudern.de nicht mehr kennt, ist der Wechsel Deiner
> IP-Adresse.
>
> Aus Sicherheitsgründen überprüfe ich bei jedem Zugriff
> die Session-ID (als akt= in der Url mitgeführt) mit der
> dazugehörigen IP-Adresse. Stimmt diese nicht überein,
> wirst Du nicht erkannt. Die IP-Adresse bekommst Du bei
> jeder Einwahl zugeteilt. D.H. Du hast wahrscheinlich
> Deine Internetverbindung unterbrochen und Dich neu
> eingewählt.
>
Ich wußte garnicht das ich bei jeden neueinwählen eine neue IP-Adresse bekomme. Ich dachte ich hätte eine feste IP-Adresse. So stehts jedenfalls in meinen Unterlagen. Neu eingewählt habe ich mich aber auch nicht.

> Welchen Provider verwendest Du und welche Technik
> (Router, Proxy, direkte Einwahl über Modem/ISDN-Karte in
> Deinem Rechner)?
>
Also ich bin noch immer bei planet-interkom. Das Einzige was sich bei mir geändert hat, ist das ich jetzt ISDN habe.
Vielleicht liegts ja daran, weil ich mich nicht mehr über das DFÜ Netzwerk einwähle sondern über Fritzweb. Ich habe eine Fritzkarte.

> Das System überprüft die IP übrigens nicht bei Schreiben
> eines Beitrages. Das kann bekanntlich etwas länger dauern
> und deshalb ist die Neueinwahl (und damit eine neue
> IP-Adresse) extra erlaubt.
>
> Ich kann die Überprüfung leider nicht generell entfernen.
> Es gibt sonst ein paar Hackertricks um sehr leicht an
> andere Userkennungen zu kommen.

OK, das kann ich verstehen.

Danke für Deine Auskunft. Ich werde mal ausprobieren wie das ist wenn ich mich wieder über das DFÜ-Netzwerk einwähle. Nur mal so aus Neugier. Wenn ich so darüber nachdenke, dann fällt mir tatsächlich auf, daß das Problem besteht, seit ich ISDN habe. Habe das aber nicht damit in Verbindung gebracht. Wer denkt denn auch schon an sowas.
Einen Vorteil hat das Ganze ja, ich bin mal wieder ein Stückchen schlauer geworden.

Liebe Grüße, auch an Andi
Eure Harlekine
Hallo Harlekin,

> Ich wußte garnicht das ich bei jeden neueinwählen eine
> neue IP-Adresse bekomme. Ich dachte ich hätte eine feste
> IP-Adresse. So stehts jedenfalls in meinen Unterlagen.
> Neu eingewählt habe ich mich aber auch nicht.

Eine feste IP Adresse hast Du normalerweise nur, wenn Du eine Standleitung hast. Bei normalen Internet-By-Call bzw. bei Providern wie T-Online, AOL, usw. wird Dir immer eine neue IP zugewiesen.

> Also ich bin noch immer bei planet-interkom. Das Einzige
> was sich bei mir geändert hat, ist das ich jetzt ISDN
> habe.
> Vielleicht liegts ja daran, weil ich mich nicht mehr über
> das DFÜ Netzwerk einwähle sondern über Fritzweb. Ich habe
> eine Fritzkarte.

Wenn der Provider Sekundengenau abrechnet, kann das eine Sparfunktion sein. Während Du eine Internetseite anschaust/liest wird die Verbindung getrennt und anschliessend wieder neu aufgebaut. Mit ISDN geht der Aufbau ja relativ schnell. Soweit ich weis kann Fritz das.

> Danke für Deine Auskunft. Ich werde mal ausprobieren wie
> das ist wenn ich mich wieder über das DFÜ-Netzwerk
> einwähle. Nur mal so aus Neugier. Wenn ich so darüber
> nachdenke, dann fällt mir tatsächlich auf, daß das
> Problem besteht, seit ich ISDN habe. Habe das aber nicht
> damit in Verbindung gebracht. Wer denkt denn auch schon
> an sowas.

Als Abhilfe kann ich Dir auch einen Tipp geben: Lass Dir ein Cookie setzen. Also in "Ihre Daten" die automatische Erkennung aktivieren. Dann wirst Du immer sofort wieder als "Harlekine" erkannt.

> Einen Vorteil hat das Ganze ja, ich bin mal wieder ein
> Stückchen schlauer geworden.

Ich hoffe ich drücke mich nicht zu technisch aus.

> Liebe Grüße, auch an Andi
> Eure Harlekine

Viele Grüße

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.