plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

104 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Zahnputzmittel/Handcreme 14.03.2002 (21:08 Uhr) karina
Hallo!
Ich verwende seit einige Zeit eine Zahncreme mit der ich eigentlich zufrieden bin
50 ml Wasser(ich habe Tee genommen und vergessen,daß Tee Zähne eigentlich färbt,das nächste Mal nehme ich wieder Wasser)
6 Tropfen Natreen-Süsse(wegen dem Geschmack)
1 Messl.Xanthan
2 Messl.kieselsäure
2 Messl Glycerin(obwohl ich mir nicht sicher bin,wozu eigentlich)
1 Messl.Betain
12 Tropfen Parabe k.

Jetzt habe ich im Katalog Schlämmkreide (Calciumcarbonat)entdeckt.Angeblich ist sie auch ein guter Reiniger für Zahncremes.Ich weiss allerdings nicht,in welcher Menge sie eingesetzt wird.

Ausserdem bin ich auf der Suche nach éiner Handcreme mit relativ wenigen Zutaten.Im Moment habe ich eine,die fast nur aus Ölen und Vaseline besteht .Es ist allerdings nicht besonders toll,wenn man nach dem Eincremen 30 minuten nichts angreifen sollte weil man sonst überall Fettflecken hinterlässt
Vielleicht hättet ihr einen Vorschlag?Ich wäre sehr dankbar(und meine Glastüren auch)
Karina
Re: Zahnputzmittel/Handcreme 14.03.2002 (21:40 Uhr) Gitta
Hallo Karina,

ich selbst habe Schlämmkreide noch nicht probiert. Aber ich habe ein einfaches Rezept für ne Zahnpasta aus dem Buch "Praktische Aromakosmtik" von Marion Winter:

2 EL Schlämmkreide
2 EL Milchzucker (den würde ich weglassen und durch Sorbit o.ä. ersetzen)
1 EL Kieselsäure
3 EL Glycerin (verhindert das Austrocknen der Paste)
äth. Öle nach Wunsch und Vorliebe

Dann kann ich dir noch ein Rezept für meine Lieblings-Handcreme geben. Die zieht schnell ein und man hat keine "Fettfinger":

10ml Mandelöl
5ml Ringelblumenöl
4g Tegomuls
5g Lamecreme od. EmulsamII
4g Cetylalkohol
4ml Vitamin E Acetat
64ml Rosenwasser od. Kamillentee
2ml Panthenol
Konservierung
äth. Öle z.B. 10 Tr. Zitrone, 5 Tr. Bergamotte, 5 Tr. Kamille marokkanisch

Du kannst das Rezept natürlich noch abändern. Wichtig scheint mir zu sein, dass Tegomuls und Cetylalkohol verwendet wird.

Bin gespannt auf deine Meinung
Grüße Gitta
Re: Zahnputzmittel/Handcreme 15.03.2002 (16:10 Uhr) karina
> Hallo Karina,
>
> ich selbst habe Schlämmkreide noch nicht probiert. Aber
> ich habe ein einfaches Rezept für ne Zahnpasta aus dem
> Buch "Praktische Aromakosmtik" von Marion Winter:
>
> 2 EL Schlämmkreide
> 2 EL Milchzucker (den würde ich weglassen und durch
> Sorbit o.ä. ersetzen)
> 1 EL Kieselsäure
> 3 EL Glycerin (verhindert das Austrocknen der Paste)
> äth. Öle nach Wunsch und Vorliebe
>
> Dann kann ich dir noch ein Rezept für meine
> Lieblings-Handcreme geben. Die zieht schnell ein und man
> hat keine "Fettfinger":
>
> 10ml Mandelöl
> 5ml Ringelblumenöl
> 4g Tegomuls
> 5g Lamecreme od. EmulsamII
> 4g Cetylalkohol
> 4ml Vitamin E Acetat
> 64ml Rosenwasser od. Kamillentee
> 2ml Panthenol
> Konservierung
> äth. Öle z.B. 10 Tr. Zitrone, 5 Tr. Bergamotte, 5 Tr.
> Kamille marokkanisch
>
> Du kannst das Rezept natürlich noch abändern. Wichtig
> scheint mir zu sein, dass Tegomuls und Cetylalkohol
> verwendet wird.
>
> Bin gespannt auf deine Meinung
> Grüße Gitta


Vielen Dank
Ich werde die Rezepte so bald wie möglich ausprobieren !!
Karina

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.