plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

95 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

BANANE 19.12.2000 (21:12 Uhr) Nicole
Hallo!

ICH BRAUCHE HILFE!

Habe nämlich heute von meiner Ökokiste um die 20 Bananen bekommen. Die halten sich natürlich nicht ewig und für uns 4 sind`s auch ein bißchen viel, um diese so nebenbei zu essen.

Daher wäre ich euch RIESIG dankbar für ein paar Bananenrezepte. Süß oder pikant, egal!

Dankeschön!

Nicole
Re: BANANE/Rezept 20.12.2000 (07:58 Uhr) Lia
Hallo Nicole, also wenn ich so viele Bananen habe dann kommen die püriert in Quark, Joghurt oder Eis. Aber nachfolgend trotzdem noch ein Rezept :

100 g Butter
4 mittelgroße vollreife Bananen
0,1 l Sahne (Habe auch schon Milch oder Schmand genommen )
3 Eier
250 g Zucker
1 Vanilleschote ( ich nehme immer guten Vanillezucker )
400 g Mehl
100 g Gemahlene Nüsse ( Mandeln gehen auch )
1 P. Backpulver
100 g Kuvertüre

Die Butter zerlassen. Die Bananen schälen, ( wäre ich nicht drauf gekommen *grins), mit einer Gabel zerdrücken und mit der Sahne mischen. Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen und zu der Eiermasse geben. Das Mehl mit den gem. Nüssen und dem Backpulver mischen und eßlöffelweise mit der flüssigen Butter unter die Eiermasse rühren. Das Bananenpüree unter den Teig mengen. Eine Napfkuchen - oder Kranzform gut mit Butter einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Den Teig einfüllen, glattstreichen und den Kuchen 1 Stunde und 15 Min. backen. (Wenn ich das mache, hole ich ein Stück Kohle aus dem Ofen ;-) ich backe ihn mit Heißluft , unterste Schiene 150 °C ca. 1 Stunde. Den Kuchen mit Kuvertüre überziehen. (Mach ich nie, der geht auch so weg !! )Bei www.muffin-paradies.de sind auch schöne Bananenmuffins-Rezepte.
So jetzt schwinge ich mich in die Küche und mach endlich mal ein paar Weihnachtsbrötle auch wenn ich überhaupt keine Lust dazu habe :-((
Liebe Grüsse
Lia
Re: BANANEnwein 20.12.2000 (16:38 Uhr) Petra
Hallo Nicole,

schade dass das uns nicht passiert, mein Mann wollte schon seit Jahren Bananenwein machen!

Falls es Dich interessiert hole ich das Rezept raus.

Gruß

Petra
Re: BANANEnwein 20.12.2000 (17:19 Uhr) Nicole
Liebe Petra,

ist es nicht schwer so einen Wein selberzumachen? Falls es ein leichtes Rezept ist, das auch Otto-Normalverbraucher machen kann, dann würde ich mich freuen.

Ansonsten brauchst Du Dir keine Mühe machen!

Tschau

Nicole
Re: BANANEnwein 20.12.2000 (17:33 Uhr) Petra
Hallo,

ich habe nachgeschaut, man braucht etliche Kilo Bananen! Also mehr als 20! Weinherstellung ist übrigens keine grosse Kunst, wenn man meinem Mann glaubt.

Gruß

Petra

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.