plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

26 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Cremaba und "Ersatz" 26.05.2003 (09:16 Uhr) passera
Hallo!
Ich habe jetzt schon so viele Cremaba-Rezepte in den Hobbythek-Büchern, die mich von den Wirkstoffen her interessieren würden, aber mich interessiert es überhaupt nicht, eine fertige Cremebasis zu kaufen. Wer hat schon mal probiert, die Wirkstoff-Phase einfach in eine selbstgerührte Cremebasis zu geben (entsprechende Menge natürlich...). Man sollte ja meinen, daß es funktioniert, da Cremaba ja angeblich für alle Hauttypen geeignet ist, aber ich frage mich, was für "Wunderemulgatoren" da drin sind, die einem andere Einsatzkonzentrationen erlauben. Spinnrad äußert sich jedenfalls gewohnt knapp und kryptisch, sprich: sie sagen, man müßte von Rezeptur zu Rezeptur entscheiden, ohne zu verraten, worauf es dann ankommt...
Vielen Dank für Rat- oder Vorschläge,
Bettina
Re: Cremaba und "Ersatz" 26.05.2003 (22:57 Uhr) Michaelv
Hi Bettina,
such mal hier im Forum nach Beiträgen zu Cremaba, da wird diese Kremegrundlage genau beschrieben. Cremaba scheint schon etwas Besonderes zu sein, was sich jedoch weniger auf die Pflegeeigenschaften bezieht als auf die Tatsache, dass man in Cremaba in kaltem Zustand eine größere Menge Wirkstoffe einrühren kann, und die Kreme bleibt trotzdem stabil. Ich persönlich suche mir aber für solche Rezepturen lieber ein Selbermacher-Rezept und füge die entsprechenden Zusatzstoffe hinzu. Da kann man dann jedes Kremerezept entsprechend des Hauttyps anwenden.
Viele Grüße.
Michael
Re: Cremaba und "Ersatz" 27.05.2003 (07:22 Uhr) passera
Hallo Michael!
Na, das hört sich ja gut an. Ich habe nämlich befürchtet, daß eine normale Cremebasis anders reagiert. Klar, in einer selbstgerührten Basis ist es wohl angebracht, die Wirkstoffe im lauwarmen Zustand einzurühren. Aber wenn´s ansonsten prinzipiell funktioniert, ist es ja gut. Schade ist, daß sich die Hobbythek und Spinnrad bei der Deklaration ziemlich vage ausdrücken. Vielleicht haben sie ja Angst, daß es alle nachrühren und es keiner mehr kauft...
Gruß, Bettina
Re: Cremaba und "Ersatz" 27.05.2003 (07:39 Uhr) passera
Hallo!
Jetzt habe ich endlich geschnallt, wie man nach konkreten Stichworten sucht (war ja auch total schwierig :-)  und hätte mir meine Frage eigentlich klemmen können...
Gruß, Bettina

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.