plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

108 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Febreze 27.09.2002 (16:34 Uhr) Unbekannt
Hallo,

weiß jemand wie dieses Kleiderdeo Febreze funktioniert??
Re: Febreze 27.09.2002 (20:03 Uhr) karina
> Hallo,
>
> weiß jemand wie dieses Kleiderdeo Febreze funktioniert??

Hallo!
Die Wirkweise von Febreze kann ich dir leider nicht beschreiben,aber gegen schlechte Gerüche in der Wohnung und auch auf Kleidung nehme ich immer Odex(~2 Messl.)mit 100ml Wasser gemischt.Einfach in eine Zerstäuberflasche und ein wenig sprühen.Die Gerüche sind schnell verschwunden.
Grüsse
karina
Re: Febreze 27.09.2002 (20:59 Uhr) Ria
> > Hallo,
> >
> > weiß jemand wie dieses Kleiderdeo Febreze funktioniert??
>
> Hallo!
> Die Wirkweise von Febreze kann ich dir leider nicht
> beschreiben,aber gegen schlechte Gerüche in der Wohnung
> und auch auf Kleidung nehme ich immer Odex(~2 Messl.)mit
> 100ml Wasser gemischt.Einfach in eine Zerstäuberflasche
> und ein wenig sprühen.Die Gerüche sind schnell
> verschwunden.
> Grüsse
> karina


Hallo,
ich benutze Febreze gelegentlich gegen "verräucherte" Kleidung. Das Stück wird leicht eingesprüht und getrocknet. Es hat einen angenehmen Duft und der Rauch ist weg.

Grüsse von Ria
Re: Febreze 15.10.2002 (15:50 Uhr) Suleika
> und auch auf Kleidung nehme ich immer Odex(~2 Messl.)mit
> 100ml Wasser gemischt.Einfach in eine Zerstäuberflasche
> und ein wenig sprühen.Die Gerüche sind schnell
> verschwunden.
> Grüsse
> karina


Hallo Karina,

hast Du das auch schon auf Teppich probiert? Oder soll ich mir da lieber das "gerinigte" Oranex besorgen?

Suleika
Re: Febreze/duftöl auf holz? 15.10.2002 (21:57 Uhr) karina
> > Hallo!
Ich glaube schon,dass du es auch für den teppich verwenden kannst.Ausprobiert habe ich das aber noch nicht.Bei der Kleidung habe ich noch keine nachteilige Wirkung festgestellt(bez.Ausbleichen o.ä.)Auch wenn ich diese Mischung aus etwa 30 cm Entfernung auf Holz sprühe (haben einen "Gastkater"der gerne auf unsere Möbel markiert)habe ich am Holz nichts bemerkt,obwohl das ja etwas empfindlich ist.
Da hätte ich auch gleich eine Frage an alle:mir ist etwas äth.Öl aus der Duftlampe aufs Holz getropft und jetzt habe ich ganz hässliche weisse Stellen am Tisch.Hat wer eine Idee wie ich die wieder wegkrieg?

Danke und liebe grüsse #
karina
Re: Febreze 28.09.2002 (17:26 Uhr) j_ack
Hallo,


vereinfacht gesprochen, ist der Hauptwirkstoff Cyclodextrin.
Hierbei handelt es sich um ringförmig angeordnete Zuckermoleküle, die in der Lage sind andere Moleküle in ihrem Zemtrum aufzunehmen. Das Zentrum des Ringes ist lipophil, die Außenseite hydrophil. Dadurch ist es möglich zB. ätherische Öle ohne Emulgatoren in Wasser zu lösen. Cyclodextrine gib es in vielen verschiedenen Versionen (hergestellt werden sie aus Stärke). Einmal die natürlichen mit 6,7,8 Glucoseeinheiten pro Ring, zweitens die chemisch aufbereiteten.

Ich persönlich verwende Cyclodextrine zum Stabilisieren von empfindlichen Inhaltsstoffen.
Cyclodextrin spielt auch eine entscheidene Rolle bei dem in der Hobbythek vorgestellten Flüssigbleichmittel.

Aus Zeitgründen habe ich jetzt nur so einige Punkte kuz angerissen. Ich hoffe es hilft dir für die eigene Recherche weiter. Diese Cyclodextrine sind wahre kleine Wunderdinger, macht Riesenspass damit zu arbeiten.



MfG j_ack
Re: Febreze 17.10.2002 (17:26 Uhr) Caroline
Hm, und sind diese Cyclodextrine irgendwie ungesund? Und wie ist das, wenn meine Mitbewohnerin mit Febreze den Zigarettenrauch in ihrem Zimmer entduftet - das kann doch auf Dauer auch nicht gesund sein, oder?

Würde mich mal interessieren...
Schöne Grüße

Caroline

> Hallo,
>
>
> vereinfacht gesprochen, ist der Hauptwirkstoff
> Cyclodextrin.
> Hierbei handelt es sich um ringförmig angeordnete
> Zuckermoleküle, die in der Lage sind andere Moleküle in
> ihrem Zemtrum aufzunehmen. Das Zentrum des Ringes ist
> lipophil, die Außenseite hydrophil. Dadurch ist es
> möglich zB. ätherische Öle ohne Emulgatoren in Wasser zu
> lösen. Cyclodextrine gib es in vielen verschiedenen
> Versionen (hergestellt werden sie aus Stärke). Einmal die
> natürlichen mit 6,7,8 Glucoseeinheiten pro Ring, zweitens
> die chemisch aufbereiteten.
>
> Ich persönlich verwende Cyclodextrine zum Stabilisieren
> von empfindlichen Inhaltsstoffen.
> Cyclodextrin spielt auch eine entscheidene Rolle bei dem
> in der Hobbythek vorgestellten Flüssigbleichmittel.
>
> Aus Zeitgründen habe ich jetzt nur so einige Punkte kuz
> angerissen. Ich hoffe es hilft dir für die eigene
> Recherche weiter. Diese Cyclodextrine sind wahre kleine
> Wunderdinger, macht Riesenspass damit zu arbeiten.
>
>
>
> MfG  j_ack
Re: Febreze 18.10.2002 (04:22 Uhr) j_ack
Hallo Caroline,


> Hm, und sind diese Cyclodextrine irgendwie ungesund?
Cyclodextrine gib es für die verschiedensten Einsatzbereiche. Sie werden in Nahrungsmitteln,pharmazeutischen Produkten, Kosmetik und in technischen Anwendungen eingesetzt.

>  Und wie ist das, wenn meine Mitbewohnerin mit Febreze den
> Zigarettenrauch in ihrem Zimmer entduftet - das kann doch
> auf Dauer auch nicht gesund sein, oder?
>
> Würde mich mal interessieren...
Nun kenne ich nicht die exakte Zusammensetzung von Febreze, aber es ist ja nicht als Raumspray konzipiert. Das Einsatzgebiet sind ja Polsterstoffe, Gardinen, Teppiche....
Das läßt darauf schließen, daß sich Tenside in der Formulierung befinden, die u.a. die Benetzbarkeit z.B. von Stoffen verbessern sollen. Weiterhin sind Konservierungsmittel sowie Duft und Hilfsstoffe enthalten. Allein diese unvollständige Auflistung spricht schon gegen einen Einsatz als Raumspray.
Im übrigen steht bei anderen Produkten (das kann man schon fast als Warnhinweis verstehen) nur auf Textilien anwenden.
Das läßt wiederum vermuten, das hier wohl eher nicht Pharmaqulitäten sondern technische Qualitäten des Cyclodextrins eingesetzt werden, die halt einen geringeren Reinheitsgrad haben. Es kann sich hier aber auch um chemisch modifizierte Typen handeln.

Also tunlichst nicht als Raumspray verwenden.

> Schöne Grüße
>
> Caroline
>
MfG j_ack
Re: Febreze 18.10.2002 (19:20 Uhr) Unbekannt
Danke J_ack für die Infos, weißt du wie das bei anderen Raumsprays aussieht?

Schöne Grüße Caroline

> Hallo Caroline,
>
>
> > Hm, und sind diese Cyclodextrine irgendwie ungesund?
> Cyclodextrine gib es für die verschiedensten
> Einsatzbereiche. Sie werden in
> Nahrungsmitteln,pharmazeutischen Produkten, Kosmetik und
> in technischen Anwendungen eingesetzt.
>
> >  Und wie ist das, wenn meine Mitbewohnerin mit Febreze den
> > Zigarettenrauch in ihrem Zimmer entduftet - das kann doch
> > auf Dauer auch nicht gesund sein, oder?
> >
> > Würde mich mal interessieren...
> Nun kenne ich nicht die exakte Zusammensetzung von
> Febreze, aber es ist ja nicht als Raumspray konzipiert.
> Das Einsatzgebiet sind ja Polsterstoffe, Gardinen,
> Teppiche....
> Das läßt darauf schließen, daß sich Tenside in der
> Formulierung befinden, die u.a. die Benetzbarkeit z.B.
> von Stoffen verbessern sollen. Weiterhin sind
> Konservierungsmittel sowie Duft und Hilfsstoffe
> enthalten. Allein diese unvollständige Auflistung spricht
> schon gegen einen Einsatz als Raumspray.
> Im übrigen steht bei anderen Produkten (das kann man
> schon fast als Warnhinweis verstehen) nur auf Textilien
> anwenden.
> Das läßt wiederum vermuten, das hier wohl eher nicht
> Pharmaqulitäten sondern technische Qualitäten des
> Cyclodextrins eingesetzt werden, die halt einen
> geringeren Reinheitsgrad haben. Es kann sich hier aber
> auch um chemisch modifizierte Typen handeln.
>
> Also tunlichst nicht als Raumspray verwenden.
> > Schöne Grüße
> >
> > Caroline
> >
> MfG j_ack

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.