plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

84 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

GeoWasch 24.04.2003 (10:12 Uhr) Suleika
So, jetzt hab ich mir grad das GeoWasch gekauft und vergessen nach der Dosierung zu fragen.

Kann mir jemand die Dosierungsempfehlung nennen?
Habt Ihr eine Liste/Link o.ä.???

Vielen Dank für Eure Mühe

Sonnige Grüße
Suleika
Re: GeoWasch 24.04.2003 (20:22 Uhr) fritz-rudolf
Hallo Suleika,

was gibt es da zu dosieren? Nimmst du Spülmittel etwa auch mit dem Messbecher?

Also ehrlich, einen Spritzer in dein Wasser (bei hattem Wasser vielleicht auch 2 oder 3) und die Äpfel, Birnen oder was weiß ich dazu, abwascher, abspülen und essen. Wenn es sehr stark schäumt, nimmst du einfach beim nächsten mal weniger, wenn dein Salat knirscht , etwas mehr. Nach dreimal ausprobieren hast du deine Dosierung raus. Ist doch eine Art Spülmittel, keine Laborchemikalie!

Übrigens, gratuliere zum Kauf, das zeug finde ich echt gut, besonders bei solchen sachen wie eigenen Kartoffel (also mit richtig Erde dran), Blumenkohl, Salat usw.

Viel Spaß beim "Spülen" wunscht

Fritz-Rudolf
Re: GeoWasch 24.04.2003 (20:23 Uhr) Unbekannt
TIPPFEHLER, soll natürlich "hartem Wasser" heißen!

FR
Re: GeoWasch 25.04.2003 (07:49 Uhr) Suleika
Hallo Fritz Rudolf,
>
> was gibt es da zu dosieren? Nimmst du Spülmittel etwa
> auch mit dem Messbecher?

Ja, z.B. bei Oranex - wenn man da zuviel nimmt schmiert es und ist recht schwer wieder abzuwaschen - bin übrigens nicht die Einzige der das aufgefallen ist

Danke für die "Anweisungen"

Viele Grüße
Suleika

Re: GeoWasch 25.04.2003 (22:32 Uhr) Sonja
Könnt Ihr mir mal kurz sagen, was GeoWasch ist, und wofür man das benutzt? Und warum knirscht Salat nicht mehr, wenn man das dafür nimmt? Der Sand kann sich doch damit auch nicht auflösen (obwohl - schön wär's ja, gerade bei Feldsalat).
Fragen über Fragen...
Re: GeoWasch 27.04.2003 (09:36 Uhr) fritz-rudolf
Hallo Sonja,

GeoWasch ist ein Gemüse und Obstwaschmittel. Es enthält Tenside, welche für Nahrungsmittel unbedenklich sein sollen. Damit wird also erreicht, dass man Schmutz, Wachsschichten usw. von Obst und Gemüse besser entfernen kann. So wie also Spülmittel und Seife dafür sorgen, dass deine Hände , deine Wäsche und dein Geschirr sauber werden (Fettlösekraft, Schutzbindung an Wasser, Oberflächenspannung von Wasser auflösen...), so funktioniert GeoWasch eben bei Obst uns Gemüse, natürlich auch bei Feldsalat.

Viele Grüße Fritz-Rudolf
Re: GeoWasch 27.04.2003 (20:46 Uhr) Anke
Hallo Fritz-Rudolf,

du schreibst, GeoWasch soll für Nahrungsmittel unbedenklich sein.
Das hört sich nicht sehr vertrauenserweckend an, brauche ich das denn dann?
Woher kann man GeoWasch beziehen?

Viele Grüße
Anke
Re: GeoWasch 27.04.2003 (21:31 Uhr) fritz-rudolf
Hallo Anke,

da ich persönlich nicht für die Unbedenklichkeit von Produkten gerade stehen kann, schreibe ich im Konjungtiv.

Aber, die Inhaltsstoffe sind als unbedenklich deklariert und ich glaube das einfach mal. Das Produkt habe ich durch die Hobbythek kennengelernt und möchte es nicht missen, da es wirklich hilft, gerade von eigenem Obst und Gemüse den schmutz zu entfernen. Wie gesagt, von der Haut geht der schmutz ja auch mit seife besser ab, und GeoWasch ist eben "Seife" für den Salat.

Beziehen kannst du es z.B. im Spinnrad, ich denke aber, alle anderen vertriebspartner der Hobbythek haben es auch.

Schönen Sonntag
Fritz-Rudolf
Re: GeoWasch 30.04.2003 (23:38 Uhr) Ann
Hi!

Also ich nehme statt GeoWasch immer das ganz normale Spülmittel der HT. Das ist doch auch sehr mild.

Was ist denn in dem GeoWasch anderes drin?

Liebe Grüße
Ann

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.