plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

125 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Wasserkefir 03.03.2001 (09:25 Uhr) Ina Heilig
Suche ganz dringend jemand, der mir etwas Wasserkefir
abgeben kann. Komme für Unkosten gerne auf.

Re: Wasserkefir 04.03.2001 (14:13 Uhr) Petra G.
Hallo Ina,
ich kann Dir gern Wasserkefir abgeben, ich habe getrockneten und "aktiven". Ich habe allerdings noch nie "aktiven" Kefir verschickt, wer hat Tipps zum Thema Auslaufgefahr?
Informationen zum Thema Kombucha und Wasserkefir findest Du übrigens unter folgenden Web-Sites:
www.kombu.de; www.kombu.de/wasskef.htm; www.wasserkefir.purespace.de
Viele Grüße Petra G.
Re: Wasserkefir 04.03.2001 (14:50 Uhr) Ina Heilig
>
Hallo Petra,

ich danke Dir ganz herzlich für Dein Angebot. Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du mir etwas zukommen lassen könntest.
Meine mail-adresse ina_heilig@yahoo.de

Gruß Ina

Hallo Ina,

> ich kann Dir gern Wasserkefir abgeben, ich habe
> getrockneten und "aktiven". Ich habe allerdings noch nie
> "aktiven" Kefir verschickt, wer hat Tipps zum Thema
> Auslaufgefahr?
> Informationen zum Thema Kombucha und Wasserkefir findest
> Du übrigens unter folgenden Web-Sites:
> www.kombu.de; www.kombu.de/wasskef.htm;
> www.wasserkefir.purespace.de
> Viele Grüße Petra G.
Re: Wasserkefir-Versand 04.03.2001 (15:28 Uhr) Petra
Hallo Petra G.,

mit Versand von Kefir habe ich inzwischen einige Erfahrung. Ich pack den Kefir mit etwas Flüssigkeit in eine Tüte. Das schweisse ich dann zu. Dann kommt es nochmals in eine Tüte und zuschweissen. Und damit es nicht langweilig wird, das Ganze nocheinmal. Verschickt habe ich es dann einfach in einem Briefumschlag, und mit 3,00 DM frankiert.

Bisher kam immer alles gut an.

Liebe Grüße

Petra
So mache ich es auch 05.03.2001 (10:06 Uhr) Andi
Hallo ihr Lieben,

genau so verschicke ich auch den Kefir und Kombucha, wenn ich einen abgebe.

Nur habe ich kein Schweißgerät, sondern mache einen Knoten in die Tüte. Das dreimal. Klar, wenn ein spitzer Gegenstand das Kuvert verletzt wär blöd (ist halt schon öfter bei der Post vorgekommen, jedoch nicht bei solchen Paketen, sondern z.B. Katalogen).

Dann verschicke ich das ganze in einem offenen Tütchen (mit so ner Briefklammer) als Warensendung. Geht das wohl als normaler Brief auch?.


Liebe Grüße
Andi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.