plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

68 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Cotto-boden 19.06.2004 (18:43 Uhr) Steffi D.
Re: Cotto-boden 22.06.2004 (21:55 Uhr) conny
> Hallo zusammen,
>
> da sich hier bekanntermassen immer recht schlaue Füchse
> rumtreiben, hab ich mir gedacht, ich frag hier mal nach.
> Vielleicht hat ja einer nen Tipp für mich.
>
> Und zwar:
> Ich hab von meinem Schwager einen echten Cotto-Boden
> "vererbt" bekommen. D.h. er zog aus, wir ein.
> Früher wurde der glaube ich mal gewachst, scheint aber
> nichts mehr davon übrig zu sein.
> Die Oberfläche ist sehr porös.
> Da wir nun am Umbauen waren, ist der Boden natürlich ganz
> schön strapaziert worden. Ich hab ihn wie sonst auch
> immer nur mit Neutralreiniger gewischt.
> Jetzt hab ich mich mal informiert, wie ich den wieder auf
> Vordermann bringen könnte, aber das ist ja Horror, da
> reicht die Palette von Absäuern mit Salzsäure bis hin zu
> einschmieren und Wachsen mit Mittelchen, deren Inhalt
> sehr zweifelhaft ist. Man legt sich doch keinen
> Cotto-Boden in die Wohnung, der ja natürlich sein soll
> und dann pampe ich Chemie drauf was geht. Das will ich
> nicht.
> Hab mich dann schlau gemacht was die Leute früher so
> nahmen um ihren Cotto zu verschönern (ich will ja nur ein
> ganz klein wenig Glanz) Da reicht die Palette von Einölen
> mit Pflanzenöl, Bienenwachs, Butterschmalz(?), gar nix
> machen usw.
>
> Jetzt meine Frage, bevor ich nun meinen Cotto endgültig
> versaue, hat jemand von euch einen solchen Boden, mit was
> behandelt ihr ihn, sollt ich mich trauen und meinen Boden
> etwa mit Salbe einschmieren (Bienenwachs, Öl, evtl.
> Lanolin)? Oder sollte ich mich lieber drauf verlassen,
> dass das käufliche Zeugs doch nicht so giftig ist. Auf
> einem kleinen Teil hab ich´s schon mit reinem Öl
> probiert, wird dunkler, gleichmässiger, aber auch leider
> matt. Vielleicht kann ich´s ja hinkriegen, daß er ein
> bissl glänzt.
>
> Vielen Dank schonmal und viele Grüße
>
> Steffo D-
Hallo Steffi,
ich habe letztens gelesen, dass man Schmierseife verwenden soll. Die natürlichen Fette geben dem Cotto einen leichten Glanz.
Probier´s doch mal aus!
LG
Conny
Re: Cotto-boden 23.06.2004 (21:02 Uhr) Unbekannt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.