plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

116 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Schon wieder ne Milchkefirfrage! 07.05.2002 (08:23 Uhr) Emilia
Hallo Ihr Lieben,

nach fast einer Stunde Milchkefirbeiträge lesen tun mir jetzt schon die Äuglein weh und jetzt frag ich doch mal hier an. Vielleicht tut sich einer leichter beim Suchen, als ich (Suchbegriffe Milchkefir,Rezept?) bringen nicht den gewünschten Erfolg.

ich habe gestern wieder angesetzt und suche jetzt Rezepte, wie Ihr ihn trinkt oder weiterverwendet. Ich will aber erst mal trinken und später Salatsoßen machen und so. Setzt ihr wirklich jeden Tag neu an? Ich bin eher faul und deshalb mag ich auch den Kombucha gerne, weil da brauch ich nur einmal pro Woche ... Vielleicht habt ihr da auch Rezepte für mich? Ich setze mit schwarzem Tee und Aroniabeeren an, das schmeckt auch ganz fein. Aber nach ein paar Wochen kann ich ihn nimmer sehen. Vielleicht tut Abwechslung not.

Schönen Tag noch und alles Liebe

Emilia, die heut nicht viel zeit zum formatieren hatte
> Hallo Ihr Lieben,
>
> nach fast einer Stunde Milchkefirbeiträge lesen tun mir
> jetzt schon die Äuglein weh und jetzt frag ich doch mal
> hier an. Vielleicht tut sich einer leichter beim Suchen,
> als ich (Suchbegriffe Milchkefir,Rezept?) bringen nicht
> den gewünschten Erfolg.
>
> ich habe gestern wieder angesetzt und suche jetzt
> Rezepte, wie Ihr ihn trinkt oder weiterverwendet. Ich
> will aber erst mal trinken und später Salatsoßen machen
> und so. Setzt ihr wirklich jeden Tag neu an? Ich bin eher
> faul und deshalb mag ich auch den Kombucha gerne, weil da
> brauch ich nur einmal pro Woche ... Vielleicht habt ihr
> da auch Rezepte für mich? Ich setze mit schwarzem Tee und
> Aroniabeeren an, das schmeckt auch ganz fein. Aber nach
> ein paar Wochen kann ich ihn nimmer sehen. Vielleicht tut
> Abwechslung not.
>
> Schönen Tag noch und alles Liebe
>
> Emilia, die heut nicht viel zeit zum formatieren hatte
> > Hallo Emilia,
da ich Kefir nicht so sehr sauer mag, setze ich täglich neu an. Besonders gut schmeckt mir folgende Mischung:
1/4 Liter Kefir
1 Apfel ganz fein gerieben oder püriert
1 Teel. Zimt
1 Teel. Akazienhonig
Die Zutaten mixen und eisgekühlt servieren.
Schmeckt super-lecker, finde ich.
Liebe Grüße
Susanne
Hallo,

ich habe ein paar Rezepte für Milchkefir ebenso viele Tipps für die Pflege usw. Das Buch heißt: "Kefir-Der Alleskönner in der Küche.
Allerdings ist das Buch bereits vergriffen. Ich kann dir aber ein paar Sachen daraus kopieren wenn du möchtest.

Melde dich einfach.

Liebe Grüße
Sylvia
Danke an Susanne und Sylvia!! 10.05.2002 (07:41 Uhr) Emilia
> Hallo,
>
> ich habe ein paar Rezepte für Milchkefir ebenso viele
> Tipps für die Pflege usw. Das Buch heißt: "Kefir-Der
> Alleskönner in der Küche.
> Allerdings ist das Buch bereits vergriffen. Ich kann dir
> aber ein paar Sachen daraus kopieren wenn du möchtest.
>
> Melde dich einfach.
>
> Liebe Grüße
> Sylvia

Hallo Silvia,

das ist wirklich nett, vielen Dank. Kopier einfach das, das Dir selber am Besten schmeckt, ich probiere es dann gleich aus.

Danke auch noch an Susanne, habe jetzt über dem Feiertag keinen Apfel daheim gehabt, probiere den Apfel - Zimt Kefir aber gleich heute aus.

Ein schönes Wochenende diesmal aus dem Regen

Emilia
Re: Danke an Susanne und Sylvia!! 26.06.2002 (22:12 Uhr) Sylvia1
Hallo Emilia,

sorry nicht böse sein, ich habe deine Rezepte nicht vergessen, aber wie es manchmal eben ist, man kommt zu überhaupt nichts mehr. Ich werde morgen gleich die Sachen kopieren, schick mir doch bitte deine Adresse, wo ich sie hinschicken soll

Liebe Grüße
Sylvia

PS. Tausendmal Entschuldigung

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.