plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

26 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

GKE 02.05.2003 (13:50 Uhr) Suleika
Hallo zusammen,

bin grad am Zusammenstellen einer Bestellung.

WEnn ich Cremes mit GKE konservieren möchte (Kindercreme):

Ich find in der Preisliste nur GKE unter "Nahrungsmittelergänzung" ist das das Richtige?
WElche Menge nehm ich dann? Hab mal was von %-WErten gelesen. Hat jemand (bestimmt Andi ;-)) zufälligdie Tropfen im Kopf?

Außerdem gedenke ich mich diesmal an die Dekorative Kosmetik (was für ein Ausdruck) zu machen. Im Lidschattenrezept heißt es, Kartoffelstärke 5g - kann ich das auch gegen was anderes austauschen? Im Kleinen gibt´s die nämlich nicht und deshalb extra ein riesen Päckchen kaufen (Geiz ist mein Name)?
Denn die Rouge und Puder Basis ist ja z.B. mit Seidenweiß.

Beim Mascara-Rezept heißt es, dass man dieses auch für Lidstrich nehmen kann - klappt das?

Ach ja, noch was:

Ich mach mir die getönte Creme imme rauf meiner "normalen" Creme Basis (Emulsan, Shea, Bienenw., Mandeöl), halt mit Pigmentpaste rein.
Jetzt hab ich ein Make-Up Rezept gelesen (Fettphase):
Lame, FLuidlecithin, Jojoba - wenn kein Jojoba Vitamin E

Ist jetzt der Unterschied soo groß? Habt Ihr ein Rezept mit Jojoba schon mal getestet?


Phu - jetzt sind´s doch soo viele Fragen geworden.
Aber vielleicht weiß der Eine oder andere ja was für mich *hoff*


Viele Grüße
Suleika
Re: GKE 02.05.2003 (16:29 Uhr) Gitta
Hallo Suleika,

Grapefruietkernextrakt ist kein Konservierungsmittel im üblichen Sinne. Es wird tatsächlich unter der Rubrik *Nahrungsergänzung* geführt. Das ist das Richtige, wenn der Wirkstoffgehalt 33% beträgt. Bei Pura Natura bekommst du diesen Extrakt. Ich dosiere immer 1%ig. Das sind 10 Tropfen auf 50g Creme. Wenn du dazu noch Infos brauchst, kannst ja mal auf meiner WebSite *Rohstoffe-Lexikon/Konservierung* nachlesen. Da findest du eine ausführliche Beschreibung (www.hobby-kosmetik.de)

Bei deinen anderen Fragen kann ich leider nicht helfen. Mit Deko-Kosmetik habe ich noch nicht experimentiert.

Liebe Grüße
Gitta
Re: GKE 04.05.2003 (22:24 Uhr) Suleika
Hallo Gitta,
>
> Grapefruietkernextrakt ist kein Konservierungsmittel im
> üblichen Sinne. Es wird tatsächlich unter der Rubrik
> *Nahrungsergänzung* geführt. Das ist das Richtige, wenn
> der Wirkstoffgehalt 33% beträgt. Bei Pura Natura bekommst
> du diesen Extrakt. Ich dosiere immer 1%ig. Das sind 10
> Tropfen auf 50g Creme.

Genau soe ine Dosierung brachte ich - danke hab mir den Extrakt gleich mitbestellt....

Danke.

Grüße Suleika
Re: GKE 02.05.2003 (17:26 Uhr) Sonja
Hallo Suleika,

ich kann Dir nur ein bißchen zur dekorativen Kosmetik erzählen, weil's schon Ewigkeiten her ist, als ich die gemacht habe, so ungefähr, als die erste Sendung dazu ausgestrahlt wurde.
Die Maskara habe ich damals auch als Lidstrich verwendet, allerdings ist es mir nie gelungen, die so zu machen, daß da keine Klümpchen mehr drin waren.
Insbesondere die Verarbeitung von roten und schwarzen Farbpigmenten war sowieso immer eine ziemliche Sauerei.
Die Make-Ups waren mir eigentlich immer zu flüssig, deshalb finde ich Deine Creme-Methode eigentlich besser. Ich mag sie halt lieber, wenn sie auch ein bißchen decken.
Das Problem mit dem Make-Up fand ich immer, daß da jede Menge verschiedene Brauntöne zusammengemischt wurden. Ich hatte hier hinterher 5 verschiedene Brauntöne als Farbpigmente, und wenn man sich dann genau an die Mengenangaben in den Rezepten hielt, war's hinterher immer noch nicht die zum Teint passende Farbe. Außerdem waren da auch meistens Brauntöne mit "Glimmer" dabei (ist nicht mein Ding, aber heute ja wieder "in").
Festes Puder und Lidschatten habe ich auch versucht, es ist allerdings fast unmöglich, das Zeug so fest zu pressen, daß es hinterher nicht wieder zerbröselt.

Zum Rest kann ich Dir leider auch nichts sagen.
Viel Spass beim Ausprobieren
Sonja
Re: GKE 04.05.2003 (22:50 Uhr) Suleika
Jetzt hab ich nochmal eine Frage:

Also die Rouge und Puderbais bestehen aus:
Talkum Seidenweiß, Magnesium Stearat Jojobaöl

Die für Lidschatten aus
Talkum Kartoffelstärke Magnesium Stearat, Jojobaöl

Meint Ihr, dass da ein so großer Unterschied ist?
Re: GKE 11.05.2003 (22:52 Uhr) elia
Hallo Suleika,
falls noch aktuell: Ich habe den Lidschatten einfach ohne Kartoffelstärke gemacht - ist prima geworden!
Ich habe allerdings mehr Perlglanzpigmente genommen als angegeben, weil mir das Original zu klumpig war.
lg,
elia
Re: GKE 12.05.2003 (07:58 Uhr) Suleika
> Hallo Suleika,
> falls noch aktuell: Ich habe den Lidschatten einfach ohne
> Kartoffelstärke gemacht - ist prima geworden!
> Ich habe allerdings mehr Perlglanzpigmente genommen als
> angegeben, weil mir das Original zu klumpig war.
> lg,
> elia

Super - Danke, ich hab die Zutaten da, nur die Zeit hat noch gefehlt, aber jetzt regnet´s ja und da wird unser Ausflug flach fallen :-(( Da hab ich dann evtl. Zeit.

Eine Bekannte hatte KStärke und mir was gegeben. Aber ich schreib mir auf alle Fälle auf, dass es auch ohne geht. Wo hast Du den Lidschatten abgefüllt? Wird er eher fest oder eher pudrig?

Viele Grüße
Suleika
Re: GKE 12.05.2003 (11:07 Uhr) elia
Hallo Suleika,
also, nach HT-Rezept wird der Lidschatten ziemlich *fettig* und lässt sich nicht sooo toll verteilen. Habe dann die doppelte Menge PGpigment genommen und dann war er schön pudrig und haftet trotzdem gut.
lg,
elia

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.