plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

86 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Wer weiß ob sich kandierter Ingwer negativ auf die Wasserkefirkristalle auswirkt?

Andi
Re: Kandierter Ingwer im Wasserkefir??? 29.07.2000 (16:49 Uhr) Gisela
Generell könnte man alle kandierten Früchte verwenden, sie bestehen ja aus getr. Früchten und Zucker.
Die Frage ist, ob es schmecken wird...
Gerade Ingwer ist nicht mein Ding.
Da ich die Wasserkefirkristalle erst seit gestern habe, habe noch nicht die Möglichkeit gehabt es auszuprobieren. Aber es kommt noch sicherlich ...

Angeblich kann man auch Backpflaumen, Bananen und sogar Kartoffelscheiben verwenden.

Meine Kristalle "knabbern" z.Zt. an Aprikosen, Feigen und einigen Sultaninen. Schon das Reinschauen ist recht berauschend. :-)))

Viel Spaß b. experimentieren wünscht

Gisela
Hallo Leute:
Kann bitte einer mir sagen was ein Wasserkefir ist?
Ich suchte nach Rezepte für Kandieren und bin bei euch gelandet .
danke Shiva
Re: Kandierter Ingwer im Wasserkefir??? 12.07.2003 (14:33 Uhr) twyla
hallo shiva
> Kann bitte einer mir sagen was ein Wasserkefir ist?
> Ich suchte nach Rezepte für Kandieren und bin bei euch
> gelandet .
"Wasserkefir ist:

ein wie Sekt perlendes Getränk. Dem Kefir werden schon seit langen Zeiten starke gesundheitsfördernde Wirkungen zugeschrieben.

Die Herstellung ist denkbar einfach und Sie können sich auf leichte Art und Weise sich selbst einen gesunden, schmackhaften  bereiten.

Wir möchten Ihnen von uns selbst und anderen Kefir-Fans erprobte Tricks und Tipps mit in Ihren Start geben, damit Sie und Ihre Familie vom ersten Tage an Freude an Ihrem hausgemachten "Wasser-Champagner" haben.

Guter Kefir kann bei richtiger Gärung absolut die Qualität von Champagner erhalten, doch ist dieses Ergebnis nicht an der Tagesordnung.

Der Ursprung des Wasserkefir ist noch unbekannt. Es wird angenommen, dass es sich um Kristalle handelt, die sich mit zuckerhaltigem Wasser auf Kakteen gebildet haben.

Wasserkefir wird in normalem Wasser angesetzt, dem pro Liter zwischen 60 und 100 Gramm Zucker sowie Trockenfrüchte beigegeben werden. Die Kristalle vermehren sich unaufhörlich, während Sie den Zucker u.A. in Milchsäure, Kohlensäure und Alkohol umwandeln. Mit Feigen und Aprikosen wachsen die Kristalle erfahrungsgemäß wesentlich besser als mit anderen Früchten. Bei guter Witterung kann es sein, dass die Kristalle sich innerhalb von 2 Tagen verdoppeln. Das Getränk wird nach 24 bis maximal 48 Stunden durch ein Plastiksieb abgegossen und der Vorgang beginnt von neuem."
quelle: http://www.kombucha.omkara.de/wasserkefir.htm
ich hoffe damit ist dir geholfen.
lg
sabine
Re: Kandierter Ingwer 29.11.2000 (11:51 Uhr) Jochen Lotz
Hallo,
kann mir bitte jemand sagen, wie kanierter Ingwer zu bereitet wird. Ich weiß, kandierten Ingwer gibt's überall zu kaufen, aber wie stellt man ihn selbst her?
Vielen Dank für eine schnelle Antwort.
Jochen L.
Ingwer kandieren 30.11.2000 (14:55 Uhr) Andi
Hallo Jochen,

schneller gings leider nicht. Ich hoffe Du liest es
trotzdem noch:

150gr Zucker
1 Stück Ingwerknolle

Kandierter Ingwer:
Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. 1/4 l
Wasser und den Zucker aufkochen lassen und den Ingwer
in der Mischung langsam bei geringer Hitze kandieren lassen.
Habe hier einen interessanten Link zum Thema, wobei
kandieren nicht ganz einfach ist, glaube ich:
http://www.biffar.com/kandieren.html [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]

Gruß
Andi
Re: Ingwer kandieren 01.12.2000 (12:43 Uhr) Jochen
Hallo Andi,

ganz lieben Dank für den Hinweis wie kandierter Ingwer
hergstellt wird. Wenn man jetzt noch gesunden Zucker nimmt,
dann ist das bestimmt eine köstliche Leckerei.

Gruß
Jochen

Übrigens, ich bin noch auf der Suche von Info-Materil über eine Sendung in der Hobbythek betr. Philippinen, das war etwa vor 10 Jahren. In der Sendung soll ein Solarofen vorgestellt worden sein. Existiert darüber irgendwo ein Buch oder Video? Für Hinweise herzlichen Dank.
Jochen

Re: Ingwer kandieren&Solarofen 01.12.2000 (13:36 Uhr) Andi
Hallo Jochen,

also wenn Du gesunden Zucker willst, nimm am besten Rohrohrzucker. Der hat noch am meisten Inhaltsstoffe.

Mit nem Video zur besagten HT-Sendung kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, da ich noch nicht allzulange die Sendungen aufnehme.
Du könntest aber mal in euer Bibilothek recherchieren, in älteren Hobbythekbüchern, die es dort sicher gibt.

Im Sommer kam mal eine HT Sendung über Namibia. Da kochten die Einheimischen mit einem Ofen, der durch Sonnenenergie gespeist wurde und so um die 100°C erreichte.
Meinst Du solch einen Ofen?

Viele Grüße und noch viel Glück mit dem Ofenrezept

Andi

P.S: Berichte doch mal von Deinen Kandiererfahrungen, wenn Du fertig bist...bin schon gespannt.

Re: Ingwer kandieren&Solarofen 11.12.2000 (13:21 Uhr) Jochen
Hallo Andi, vielen Dank für Deine Info.

Das Ingwerkandier-Rezept sowie die Info für den Solarofen suche ich für einen Freund auf den Philippinen.

Inzwischen konnte ich schon den ersten selbst gemachten, kandierten Ingwer aus den Philippinen testen: Der Ingwer was sehr lecker und scharf, leider trocknet er etwas schnell aus, wahrscheinlich weil der Ingwer in zu dünne Scheiben geschnitten wurde. Größere Würfel sind wohl angebrachter.

Werde das Kandieren demnächst einmal selbst mit 'Sharkara', dem traditionellen Zucker des Ayur-Veda, versuchen. Dieser Zucker ist allerdings sehr teuer.

Um noch mal auf den Solarofen zu kommen, welche Bibliothek meinst Du? Kannst Du mir bitte noch einmal einen Hinweis geben!
Herzlichen Dank und viele Grüße.
Jochen
Re: Ingwer kandieren&Solarofen 11.12.2000 (13:38 Uhr) Andi
Lieber Jochen,

freut mich, dass ich Dir zumindest etwas helfen konnte.

Werde mich demnächst auch näher mit Ayurveda beschäftigen. Die Hobbythek hat dazu ein Buch rausgebracht, dass ich aber erst noch besorgen muss.

Du könntest einen Brief oder eine email an die Hobbythek schreiben, wobei Du Dir von der Beantrwortung nicht allzuviel versprechen solltest...
Aber ein Versuch kann nicht schaden.

In Deiner Stadtbibliothek (Leihbücherei) könntest Du mal in den alten Hobbythekbüchern stöbern.
Einen Trockenschrank haben sie mal gebaut. Falls Du aber so einen Solarofen willst, wie in der Hobbytheksendung über Namibia berichtet wurde, wirst Du wohl etwas recherchieren müssen. Probier es doch mal über verschiedene Suchdienste wie www.google.de oder www.metager.de oder www.altavista.de.
Werde mal schauen, ob ich die Sendung aufgezeichnet habe und sie mir nochmal dahingehend ansehen (kann aber noch ein paar Tage dauern) ob ich einen Hinweis zum Ofen finde.

Grüße
Andi
Re: Ingwer kandieren&Solarofen 20.04.2004 (16:20 Uhr) Rolf Behringer

Hallo Jochen und Andi,
zufällig bin ich auf diese Seite gestossen. Ich habe in Namibia das Projekt für zwei Jahre betreut, das auch heute noch Solaröfen herstellt.
Jetzt bin ich schon wieder einige Zeit in Deutschland. Aber auch hier habe ich eine kleine Werkstatt und experimentiere mit Rezepten. Z.B. Früchte und Gemüse einkochen, Brot backen etc.
Kandieren möchte ich schon seit langem. Vielleicht können wir dies gemeinsam erforschen, falls noch nicht geschehen.
Ich würde mich jedoch sehr interessieren wie das bei dir weiter gegangen ist.

Sonnige Grüsse

Rolf Behringer
Hi Andi,

wieso willst du eigentlich ausgerechnet kandierten Ingwer verwenden?
Probiers doch mal mit frischem. Harlekine hat mir den Tip mit frischem Ingwer gegeben und mir schmeckts echt gut.
Du mußt von einer Ingwerwurzel einfach eine gewisse Menge (je nach Geschmack) raspeln, in einen Teefilter aus Papier geben und dann mit in den Ansatz hängen.
Schmeckt ewig gut.

Gruß
Ingrid
Re: Kandierter Ingwer im Wasserkefir??? 20.04.2004 (21:39 Uhr) Gina








Hallo Andi,

ich habe erst unlängst kandierte Mango in den Kefir reingetan. Er hat gegoren und schmeckte scheusslich. Der Kefir bekam oben einen Schaum, der Geruch war auch ekelig.
Dem Kefir tat dies aber nichts.
So stelle ich mir vor, dass ev. auch der Ingwer nicht ganz für den Kefir geeignet ist.


Viele Grüsse
GIna







> Hi Andi,
>
> wieso willst du eigentlich ausgerechnet kandierten Ingwer
> verwenden?
> Probiers doch mal mit frischem. Harlekine hat mir den Tip
> mit frischem Ingwer gegeben und mir schmeckts echt gut.
> Du mußt von einer Ingwerwurzel einfach eine gewisse Menge
> (je nach Geschmack) raspeln, in einen Teefilter aus
> Papier geben und dann mit in den Ansatz hängen.
> Schmeckt ewig gut.
>
> Gruß
> Ingrid

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.