plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

86 User im System
Rekord: 181
(03.12.2017, 13:32 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Schilddrüse 18.12.2000 (19:08 Uhr) Melanie
Hi alle zusammen. Dies ist das erste mal für mich also seid gnädig mit mir. ;o)
Also hier meine Frage, ich wurde im Juni an der Schilddrüse operiert die ganze linke Seite wurde mir entfernt. Jetzt bin ich immer so müde und könnte 16 Stunden am Tag schlaffen und bin dann immer noch nicht richtig da, wie auf Drogen. Ich nehme schon Thyronajod 75mg und die Doktorin hat mir jetzt auch noch Eisentabletten verschrieben, aber irgendwie bringt es das auch nicht. Habt Ihr vielleicht irgendwas was mir helfen könnte ich wäre Euch sehr verbunden.
Danke  Melli
Re: Schilddrüse 18.12.2000 (22:10 Uhr) Ingrid
Liebe Melli,

mir wurde vor sieben Jahren ein Teil meiner Schilddrüse(beidseitig) entfernt. Ich kenne die von dir genannten Sympthome nur allzu gut - ein klassischer Fall von Schilddrüsenunterfunktion. Auch ich muß seit der Operation Medikamente nehmen, was mir sehr wiederstrebt. Ich nehme aber eine höhere Dosis als du. Es handelt sich bei den Schilddrüsenmedikamenten ja um Hormone. Und die solltest du schon einnehmen. Aber, auf die richtige Dosis kommt es eben an.Mir erscheinen 75mg bei einer totalen Entfernung eines Schilddrüsenlappens doch etwas wenig. Überprüft deine Ärztin gelegentlich deinen Hormonstatus um zu sehen, ob das Medikament auch richtig anschlägt??????
Eventuell solltest du noch einen anderen Arzt zu Rate ziehen. Ich mache das immer so, wenn ich Zweifel an einer Behandlungsmethode habe.
Aber so, wie du das beschreibst, ist es nicht richtig.Und glaube mir, es geht besser. Ich weiß das aus Erfahrung.

Liebe Grüße
Ingrid
Re: Schilddrüse 19.12.2000 (11:57 Uhr) Petra
Hallo Melli,

ich glaube Ingrid hat absolut recht! Die 75er erscheinen mir auch recht wenig. Ich wurde nie an der Schilddrüse operiert und habe eine "normale allgäuer" Unterfunktion und habe auch 150er Thyronajod bekommen und deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass das ganz ausreichend ist. Wie Ingrid sagt, versuche es mal bei einem anderen Arzt, z.B. ein Radiologe. Der untersucht meistens gleich richtig.

Liebe Grüße

Petra
Re: Schilddrüse 19.12.2000 (14:34 Uhr) Steffi
Da hat es ein Forum. Vielleicht findest Du ja da die Antwort auf Deine Frage. Ich habe zwar auch mit der Schilddrüse zu tun, aber ich versuche es gerade auf der naturheilkundlichen Basis, da ich den Schulmedizinern nicht mehr so richtig traue, was die da alles so an Hormonen verschreiben !!

Steffi

http://www.schilddruesenliga.de/forum/
Re: Schilddrüse 29.03.2001 (19:24 Uhr) Martina
> Hallo Steffi,
Du wirst Dich vielleicht wundern, daß ich Dir erst heute antworte. Mein Name ist Martina und ich stöbere in diesem Forum erst seit kurzem. Ich habe Deinen Link auf die "Schilddrüsenliga" gesehen und da mal reingeschaut. Ich habe Hashimoto-Thyreoiditis, deshalb hat mich der Tip so interessiert. Ich war also dort in dem Forum und habe da eine ganz nette, liebe, junge Frau kennengelernt, die auch noch aus meiner Umgebung kommt. Sie hat das gleiche "Leiden" wie ich und wir haben uns vor 2 Tagen das 1. mal getroffen und den halben Tag geklönt. Ich bin dir sehr dankbar für Deinen Beitrag, denn so konnte ich mich endlich einmal mit einer bzw. im Forum mit mehreren Betroffenen über meine Krankheit austauschen!
Vielen Dank!!!!!
Liebe Grüße
Martina
Re: Schilddrüse 23.04.2003 (12:58 Uhr) Irina
> Da hat es ein Forum. Vielleicht findest Du ja da die
> Hallo Steffi

Ich heiße Irina und traue genausowenig den Schulmedizinern. Ich habe Schilddrüseunterfunktion. Kannst Du mir was empfehen, was Du auf der naturheilkundlichen Basis machst.

Danke im voraus.

Irina



Antwort auf Deine Frage. Ich habe zwar auch mit der

> Schilddrüse zu tun, aber ich versuche es gerade auf der
> naturheilkundlichen Basis, da ich den Schulmedizinern
> nicht mehr so richtig traue, was die da alles so an
> Hormonen verschreiben !!
>
> Steffi
>
> http://www.schilddruesenliga.de/forum/

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.