plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

78 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Basisrezept 14.03.2002 (09:46 Uhr) Unbekannt
Re: Basisrezept 14.03.2002 (11:22 Uhr) Andi
Re: Basisrezept 14.03.2002 (13:03 Uhr) Unbekannt
Re: Basisrezept 14.03.2002 (20:22 Uhr) Gitta
Re: Basisrezept 14.09.2005 (12:18 Uhr) Unbekannt
Re: Basisrezept 14.03.2002 (13:42 Uhr) Steffi D.
Re: Cremaba - Nachstellung 14.03.2002 (15:10 Uhr) ClaudiaK.
Was vergessen. Cremaba - Nachstellung - INCI 14.03.2002 (15:27 Uhr) ClaudiaK.
Re: Was vergessen. Cremaba - Nachstellung - INCI 14.03.2002 (21:56 Uhr) Unbekannt
Re: Was vergessen. Cremaba - Nachstellung - INCI 14.03.2002 (22:45 Uhr) Lucrezia
Cremaba und Konservierung 03.07.2003 (23:08 Uhr) Zimt
Re: Cremaba und Konservierung 05.07.2003 (15:59 Uhr) Andi
> Ich bin gerade auf diesen interessanten Beitrag gestoßen.
>
> Da steht ja, dass man die Cremaba nicht konservieren
> muss. Gilt das auch noch, nachdem ich ätherische Öle,
> Wirkstoffe eingerührt habe?
>
> Wohl nicht, oder? Bisher habe ich immer gelesen, dass man
> noch konserviert.
>
> LG


Hi,

hab dir gerade schon bei Gabrielas Forum was gepostet. Genau diesen Beitrag hatte ich im Kopf, wusste aber nicht mehr wo er stand. Also, Frage beantwortet. Auch muss meiner Erfahrung weniger konserviert werden als allgemein angenommen. Sonst kann man doch das fertige Zeug auch nehmen. Meine Faber Cremes konserviere ich gar nicht und sie halten trotz Finger rein und ohne Kühlung bis zum Schluss frisch (mind. 6-8 Wochen). Wenn man sie dann noch in kleine Döschen abfüllt und den Rest kühl stellt (da dürfte auch der Keller schon Vorteil bringen, vorher sprühe ich noch etwas Isopropyl auf die abgefüllte Creme vorm Verschliessen, mit besten Ergebnissen; mach ich seit mir mal eine Ringelblumencreme schimmel ansetzte immer, und höchst erfolgreich. Beim ersten Öffen verfliegt er schnell und somit auch der Geruch und die Creme bleibt von oben her eine Zeit keimfrei, dürften drei Monate auch kein Problem sein - ich muss mal nen Langzeittest machen...).

Mei, was die Hobbythek zur Zeit macht, ist nicht mehr unbedingt blind nachahmenswert. Sie gehen doch recht sorglos mit den Rohstoffen um, von ätherischen Ölen ganz zu schweigen. Hast Du die letzte Sendung gesehen? Sie hatten eine Salbe auf Paraffin, Vaselinbasis gerührt, mit einer ätherischen Öldosierung, - nein, les Dir am besten mal selbst den neuesten Hobbytipp durch. Ich weiss nicht so recht wie ich es sagen soll....

[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]

Andi
Re: Cremaba und Konservierung 06.07.2003 (12:31 Uhr) Zimt
Re: Basisrezept 15.03.2002 (07:49 Uhr) Unbekannt
Re: Basisrezept 17.08.2005 (14:32 Uhr) Danny Höger
Re: Basisrezept 17.08.2005 (21:41 Uhr) Doro
Re: Basisrezept 18.08.2005 (10:01 Uhr) Marie
Re: Basisrezept 18.08.2005 (10:43 Uhr) Doro
Re: Basisrezept 18.08.2005 (11:01 Uhr) Unbekannt
Re: Basisrezept 18.08.2005 (15:37 Uhr) Doro
Re: Basisrezept 18.08.2005 (19:47 Uhr) Marie
Re: Basisrezept 18.08.2005 (23:06 Uhr) Unbekannt
Neues Forum 19.08.2005 (08:49 Uhr) Danny H.
oder hier klicken 19.08.2005 (09:34 Uhr) Horst
Re: Neues Forum 19.08.2005 (10:28 Uhr) Marie-Brüssel
Re: Basisrezept 14.09.2005 (13:52 Uhr) penelopine
Warum cremaba gut ist... 18.08.2005 (14:42 Uhr) Danny Höger
Bald gibt es ein Super-Cremaba 23.08.2005 (00:29 Uhr) Olga
Wahrsagerin 29.08.2005 (22:03 Uhr) Olga
Re: Wahrsagerin 01.09.2005 (01:00 Uhr) Angelika
Re: Wahrsagerin 23.09.2005 (23:29 Uhr) Armin
Re: Wahrsagerin 03.02.2006 (21:39 Uhr) angelika

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.