plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

74 User im System
Rekord: 788
(23.07.2019, 06:35 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Perlglanzcreme 28.04.2004 (12:17 Uhr) Katja P.
Re: Perlglanzcreme 28.04.2004 (15:47 Uhr) Elisabetha
Re: Perlglanzcreme 28.04.2004 (17:32 Uhr) Unbekannt
Re: Perlglanzcreme 28.04.2004 (17:59 Uhr) Elisabetha
Re: Perlglanzcreme 01.05.2004 (15:29 Uhr) Peggy
Re: Perlglanzcreme 01.05.2004 (17:30 Uhr) Gitta
Re: Perlglanzcreme 03.05.2004 (17:12 Uhr) Katja P.
Wieviel von den Pigmenten? 04.05.2004 (16:46 Uhr) Gitta
Re: Wieviel von den Pigmenten? 11.05.2004 (11:01 Uhr) Zimt
Danke!! 11.05.2004 (11:36 Uhr) Gitta
Re: Wieviel von den Pigmenten? 20.05.2004 (18:10 Uhr) Suleika
Re: Wieviel von den Pigmenten? 20.05.2004 (18:26 Uhr) Zimt
Re: Wieviel von den Pigmenten? 21.05.2004 (11:59 Uhr) Suleika
Re: Wieviel von den Pigmenten? 21.05.2004 (19:57 Uhr) Zimt
Re: Wieviel von den Pigmenten? 22.05.2004 (12:16 Uhr) Suleika
Puder auf Kieselerdebasis? 10.05.2004 (14:04 Uhr) Elisabetha
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 11.05.2004 (11:08 Uhr) Zimt
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 11.05.2004 (17:37 Uhr) Elisabetha
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 11.05.2004 (21:26 Uhr) Zimt
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 14.05.2004 (18:24 Uhr) Elisabetha
Re: Puder auf Kieselerdebasis? 16.05.2004 (21:13 Uhr) Zimt
Kieselerde = Kieselsäure? 22.05.2004 (18:48 Uhr) Daniela Faberfan
Re: Kieselerde = Kieselsäure? 23.05.2004 (22:42 Uhr) Zimt
Kieselerde und Kieselsäure 22.06.2004 (22:03 Uhr) Daniela Faberfan
Re: Kieselerde und Kieselsäure 22.06.2004 (22:35 Uhr) Zimt
Huhu!

Also Talkum an sich ist nicht kreberregend (soweit ich weiß - wobei kein Staub für die Lunge gut ist). Krebserregend ist das Asbest, das natürlicherweise in Talkum vorkommt. Asbest wurde ja so gewonnen und ist ein reines Naturprodukt ;)

Eigentlich sollte kosmetisches Talkum so weit gereinigt sein, dass keine Asbestfasern mehr enthalten sind. Es steht dann auch meistens sogar noch "asbestfrei" dabei. Ich würde mich da also nicht verrückt machen lassen, weil das sicher sehr genau kontrolliert wird.
Dennoch muss ich zugeben, dass mir Kieselerde auch aus dem Grund sehr sympatisch ist und ich für Babies und so wohl auch nur die Kieselerde nehmen würde...

Dass die Kieselerde sich etwas seltsam (irgendwie etwas stumpf und rau?) anfühlt stimmt, aber ich finde, das gibt sich nach einiger Zeit wieder. Zumindest ist mir die Wirkung der Erde es einfach wert und ich mache das eigentlich auch nicht immer, sondern nur, wenn es mal echt matt bleiben soll. Ansonsten kann man ja auch mit Stärke einiges an Weichheit erzielen.

Da ich recht hell bin und auch keinen Wert auf Bräunung lege, passt bei mir auch die Farbe (bei mir wirkt's auf Make-up einfach "farblos"). Aber Du kannst ja auch ruhig Pigment reinmachen... müsste man halt wieder anreiben und so Scherzchen ;)

LG
Kieselerde-Puder und Tönung 23.06.2004 (11:47 Uhr) Unbekannt
Re: Kieselerde-Puder und Tönung 23.06.2004 (15:20 Uhr) Hedwigh
Pigmente mahlen in der Kaffeemühle :-) 23.06.2004 (16:35 Uhr) Daniela Faberfan
Re: Pigmente mahlen in der Kaffeemühle :-) 24.06.2004 (12:54 Uhr) Hedwigh

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.