plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

24 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek
  Suche:

Smilie 20.12.2000 (20:54 Uhr) Andi
Vielen Dank 20.12.2000 (21:49 Uhr) Ingrid
Sauerkrautbrotaufstrich???? 21.12.2000 (13:18 Uhr) Petra
Du bist nicht allein.... 21.12.2000 (14:54 Uhr) Andi
Liebe Ingrid,

mach Dir doch keine Sorgen darüber, was andere Leute über Dich denken könnten (sie tun es so oder so...). Im Endeffekt steht man für sich alleine da und muss richtig entscheiden, ohne sich sonders an die Herde anzupassen. Das bringt eh nichts. Und von anderen Menschen kann man auch eine ordentliche Portion Toleranz beanspruchen. Sie sind nicht der Nabel der Welt und tun es für sich ja auch.

Ausserdem habe ich bemerkt, dass wenn man die Sachen als gegeben und selbstverständlich hinstellt, die anderen Leute auch neugierig werden, und auch wissen wollen was z.B. Kefir eigentlich ist. Nur wenn man selbst nicht die Sicherheit ausstrahlt, kann das natürlich auch nicht auf die Leute überspringen und sie werden skeptisch sein.

Mein Problem an dieser Sache ist/war eher das, dass man in Läden immer so furchtbar viel erklären musste, bis ,man wieder mal ne Spezialzutat bekommt. Die gucken manchmal auch wie Mondkühe, was mir zwar egal ist, aber deren Einsatzfreude nicht gerade erhöht....Aber manche sind auch lieb, und stressen sich richtig für ein paar Pfennigartikel....Wo Licht, da Schatten...

Ich fühlte mich einsam, als vermeintlich einzige der Spezies "Hobbythekfan"...

Auch wollte ich mit anderen plaudern, zwecks Erfahrungsaustausch, denn man kann sich etlichen Materialverschleiß ersparen, wenn man aus den Fehlern der anderen lernt, statt alte Fehler aufs neue zu begehen. So kommt man Schritt für Schritt viel weiter.

Deshalb freue ich mich, so viele ähnlich orientierten Leute zu treffen, da kann man dann gleich auf der richtigen Ebene plaudern, ohne große Grunderklärungen.

Seid doch auch stolz, wie ich, was eigenes zu machen. Nicht auf das Tüten, Schachtel und Dosenzeug angewiesen zu sein (ich hasse Maggifix....). Auch die Chemie in der man sich umhüllt, wird durch bewußtes Einsetzen der Grundmaterialien in eigener Bedürfnisabstimmung (Shampoo, Creme, Putzmittel) reduziert.

Probelmatische Sachen (wie künstliche Düfte) lasse ich einfach weg. Und Erdölprodukte umgehe ich so gut es geht (ausser in einer Medizinsalbe, die ich unbedingt nehmen muss, ist mal Paraffin drin. Das heißt es dann Augen zu und durch).

Ich freue mich jedesmal, wenn ich durch die Putz und Kosmetikabteilung im Supermarkt gehe, dass ich keines der teueren, undurchsichtigen und mysteriösen Kosmetikprodukte kaufen muss. Habe da früher schon so viele Pleiten erlebt, was die Werbung versprach und das Produkt nicht einhielt (besonders schlimm, NIVEA).

Und wenn dann wieder einige Leute sagen, wie zart doch die Haut des kleinen Markus ist, da weiß ich dann das es der richtige Weg ist.

Ich würde mich sogar sehr freuen, wenn die Unterhaltung hier im Forum stattfindet. Bei emails habe ich immer so ein schlechtes Gewissen, wenn ich z.B. Tipps gebe, dass ich sie nicht ins Forum kopiere (weil ich da zu faul für bin).
Man grenzt die anderen dann aus. Und wir reden doch nicht über Bankgeheimnisse (Andi hat ne Million aufm Konto, wieviele hat Ingrid? 8-)))))).

Ausserdem empfinde ich das Einklinken von anderen in eine bestehende Diskussion ausschließlich als Bereicherung. Zu zweit bleibt man irdendwann auf einem Punkt stehen, wenns um ein Problem geht. Ein anderer könnte aber eine bewährte Lösung haben....
Und man muss weniger mails schreiben, wenn man wenig Zeit hat.

Wobei ich mich an dieser Stelle bei Christa für die Weihnachtsmail und bei Ingrid für die Weihnachtskarte bedanken will. Liebe Grüße und schöne Weihnachten auch euch und euren Familien!

Diskutiert über alles was euch bewegt. Nur ab und zu ein Hobbythekthema wäre vielleicht nett. Zumal die Fragen ja eh immer wieder auftauchen.

So nun muß ich wieder den Putzlappen schwingen (meinen Haushalt mach ich heute mit links...*Galgenhumor*)

Lieb Grüße
Andi
Ernährung etc. 21.12.2000 (09:32 Uhr) Hexe
Re: Ernährung etc. 21.12.2000 (16:20 Uhr) Lia
Brotaufstriche 21.12.2000 (17:06 Uhr) Hexe

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Hobbythek Forum". Die Überschrift des Forums ist "Erfahrung, Fragen und Tipps zur Hobbythek".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Hobbythek Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.